Sculptorvox Volume 1: Geometry of nothing

Kontaktperson

Ilaria Specos
Mail: ilaria.specos@sculpture-network.org
Phone: +49 89 51 68 97 93

Was ist das?

Wir haben hier interessante Bücher rund um das Thema Skulptur zusammengestellt  und sie in 8 Kategorien eingeordnet.

Daniel Lingham und Matt Gill haben die erste von acht gedruckten Ausgaben einer bemerkenswerten Serie namens Sculptorvox herausgebracht.

Geometry of Nothing (Geometrie des Nichts) ist der eröffnende Band der Serie. Er erkundet eine Vielzahl an Konzepten, die sich mit zeitgenössischer Bildhauerpraxis befassen. Er wirft einen Blick auf einige der grundlegenden Aspekte der Ideenfindung, des Prozesses, des Raum-Zeitverhältnisses und der Wechselwirkungen. Der Gedanke, dass der kreative Prozess ‚ex nihilo‘ ist – etwas, das aus dem Nichts entsteht – bezieht sich auf die Ursprünge, die Motivation und die Ergebnisse, die aus dem Drang des Künstlers entstehen, ein physisch greifbares und reales Objekt zu erschaffen, Gefilde, Wirklichkeiten und Dialoge ins Leben zu rufen.
Jeder Band beinhaltet textliche und photographische Beiträge von Talenten, die das Thema breit gefächert und kreativ interpretieren, es diskutieren und darauf antworten, indem sie Assoziationen wecken und Geschichten erzählen.

Der Beginn einer tiefen Untersuchung des gegenwärtigen Status der dreidimensionalen Kunst. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Bände! sculpture network Redaktionsteam

 „Unsere Vision liegt darin, eine einzigartige Serie zu veröffentlichen, die gesammelt werden kann und die der Würdigung zeitgenössischer künstlerischer Praktiken gewidmet ist.“, erläutert der Herausgeber Daniel Lingham. Nachdem er selbst einige Jahre im Bereich der Skulpturkunst tätig war, empfand er eine Lücke bei dem, was Zeitschriften, Magazine und Literatur denjenigen zu bieten hatten, die nach Erkenntnissen und Inspiration gieren.
 „Das Konzept jedes Bandes liegt innerhalb der groben Vorstellung, was Skulpturkunst heute bedeutet; wir werden neue Texte, Interviews, Artikel, Profile und einige der innovativsten zeitgenössischen Künstler, die mit Dreidimensionalität arbeiten, darstellen.“

Sculptorvox ist eine unabhängige Veröffentlichung von Urban Fugitive Ltd und versteht sich als non-profit Unternehmung.

Founder und Editor: Daniel Lingham
Sprache: Englisch
ISBN: 2515-7329
Gebundene Ausgabe: 157 Seiten
Format: 21,5 x 1,3 x 27,5 cm
Verlag: Urban Fugitive Ltd, UK (Jan 2018)

Sculptorvox


Purchase Volume 1

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.