Natur als Material für die Skulptur

Kontaktperson

Ilaria Specos
Mail: ilaria.specos@sculpture-network.org
Phone: +49 89 51 68 97 93

Artikel zum Thema

Peter Randall Page, Granite Song, 1991 - photo Chris Chapman
Koen Vanmechelen, Nato a Venezia, Open University of Diversity, 54th Venice Biennale, 2011 - photo Stoffel Hias ©Koen Vanmechelen
Herman de Vries, In Memoriam de Koien, 2015 - The Verbeke Foundation

Vorausschau auf sculpture network –das Thema 2016

Rappaport, Global Raft – melting sculptures, 2015
Vorausschau auf sculpture network –das Thema 2016

Während unsere politischen Führer die Zukunft unseres Planeten diskusstieren, beschäftigen sich Kunsteinrichtungen mit der Lage des menschlichen Daseins, Lebensumfeld, Verhalten, sozialen Zuständen und politischen Hoffnungen. Die Begriffe Land Art, Eco Art, Bio Art, Kunst und Umwelt, Kunst in der Natur, Ecoventions, Earthworks bestehen nun schon seit geraumer Zeit und spiegeln die großen Sorgen von heute wieder. Die Programme von sculpture network werden sich 2016 mit dieser Untersuchung in ganz Europa befassen.

XIV Internationales Forum 2016

Nils-Udo, Untitled, crack in lava, "laternes" flowers, 96 x 124 cm, La Réunion, 1998
XIV. Internationales Forum Sculpting Nature: LandArt, EcoArt, BioArt

XIV. Internationales Forum Sculpting Nature: LandArt, EcoArt, BioArt

Antwerpen und Brüssels, Belgien

29. September - 1. Oktober 2016

Kuratorin: Anne Berk, Kunstkritikerin

In Kooperation mit  Verbeke Foundation, Centre for Contemporary Art and the Natural World (CCANW)Vanhaerents Art Collection und Boghossian Foundation-Villa Empain

Programm 

European Dialogue serie 2016

Unsere diesjährige Veranstaltungsreihe widmet sich dem Themenkosmos Land Art, Eco Art, Bio Art, Kunst und Umwelt, Kunst in der Natur, Ecoventions, Earthworks.
Europaweit werden dazu exklusive Expertengespräche, Diskussionen und Kuratorenführungen an verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden.

Mit den Dialogen schafft sculpture network die Möglichkeit, an Skulptur interessierte Kollegen vor Ort zusammenzubringen und somit ein Netzwerk an Gleichgesinnten zu schaffen, mit denen sich berufliche Beziehungen knüpfen lassen.

Rappaport "Global Raft-melting sculptures", 2015 und Conny Konrads “Walkaway", 2013
Künstlergespräch mit Cornelia Konrads und Thomas Rappaport

Samstag, 26. November 2016
14:00 - 18:00 Uhr
Bunkeratelier

Natur als Material für die Skulptur:Experten-Gespräch und runder Tisch

Freitag, 28. Oktober 2016
18:00 - 20:30 Uhr
University for the Creative Arts at Canterbury

Victor Agius, 2. Presepju, rustic stones, roots, hessaien, sheep's wool, straw and 23 carat gold on carrara marble.
Eröffnung der Ausstellung "Universal Individual": Kuratorenführung und Künstlergespräch

Samstag, 15. Oktober 2016
19:00 - 21:00 Uhr
The International Museum of Ceramics in Faenza

Dangerous Plants - Achtung Plastik, Christiane Lehmann und Dieter Konsek
Kuratorenführung des Kunstweg'parallele landschaft'

Kuratorenführung des Kunstweg<br/>'parallele landschaft'

Wilhelmsdorf (Region Bodensee), Deutschland

Sonntag, 16. Oktober 2016
13:30 - 16:00 Uhr
Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

Besuch im KUNSTLABOR BAMBERG und Künstlergespräch mit Rosa Brunner

Sonntag, 18. September 2016
11:00 - 13:00 Uhr
KUNSTLABOR BAMBERG

Karl Chilcott, Ane Øverås
Eröffnung der Ausstellung "Kunst & Ökologie": Kuratorenführung und Künstlergespräche

Samstag, 3. September 2016
11:30 - 14:30 Uhr
Konsthallen Lokstallet

Impressionen des Dialogues finden Sie HIER

Kreativer Outdoor-Workshop und Atelierbesuch bei Susanna Andreini

Samstag, 13. August 2016
9:00 - 13:00 Uhr
AtelierGalerie Susanna Andreini

Künstlergespräch mit Susanne Ruoff in der Skulpturenausstellung der Galerie Ruhnke

Samstag, 9. Juli 2016
15:00 - 18:00 Uhr
Findlingsgarten am Seddiner See

Observatorium, „Warten auf den Fluss“ (Foto: Roman Mensing)
Kuratorenführung durch die internationale Ausstellung Emscherkunst 2016 "Entdecke die Kunst – erlebe die Veränderung!"
Paradisaea Apoda 2015. Präparierte Taxidermie eines großen Paradiesvogels. Courtesy: the artist and Michael Lett. Foto: Olga Pedan
Künstlergespräch und Kuratorenführung bei der 13. Triennale Kleinplastik

Sonntag, 10. Juli 2016
10:30 - 13:30 Uhr
Triennale Fellbach

Chant your Euro Song VVest Life KUNSTrePUBLIK photo Maurice Boyer
Besuch der internationale Ausstellung Sonsbeek'16 und Künstlergespräch mit Boudewijn Corstiaensen

Samstag, 25. Juni 2016
10:30 - 14:30 Uhr
Park Sonsbeek

Impressionen des Dialogues finden Sie HIER

Künstlergespäch mit Anne Curry in ihrem Skulpturengarten und Atelierbesuch

Samstag, 18. Juni 2016
11:00 - 13:00 Uhr
Saffron Walden

„Echo“, Greger Ståhlgren (S) – Benther Berg / Ronnenberg
Besuch des Landartprojekts „IntraRegionale 2016"

Samstag, 18. Juni 2016
14:00 - 18:00 Uhr
IntraRegionale 2016

Copyright: Findlingshof Strausberg
Faszination Findlinge und Steinkunst

Faszination Findlinge und Steinkunst

Strausberg (Landkreis Märkisch-Oderland), Deutschland

Samstag, 18. Juni 2016
13:00 - 19:00 Uhr
Findlingshof Strausberg

Monika Müller-Klug, Welle über Land, 2002
Gegründet in Grün und Granit: Besuch des Skulpturengartens Damnatz und Expertenvorträge

Samstag, 4. Juni 2016
14:00 - 17:00 Uhr
Skulpturengarten Damnatz

© Brigitte Jutta Schaider
Memories of a forest: die Skulpturen im Kunsthaus Summerau

Samstag, 4. Juni 2016
13:30 - 16:30 Uhr
Kunsthaus Summerau

Kings & Queens happeningARTexhibition – Podiumsgespräch zum Thema LandArt

Samstag, 28. Mai 2016
16:00 - 18:30 Uhr
Kunstgenuss.ch

Besuch des Windtempels “Morgenland” mit der Künstlerin Gonda van der Zwaag

Samstag, 28. Mai 2016
11:00 - 14:00 Uhr
Museumpark Heilig Land Stichting Orientalis

Carlos de Gredos, Parajes nuncios de Infinito.
Besuch des Zentrums für Kunst und Natur Cerro Gallinero während des Internationalen Meetings "Piorno en flor"

Samstag, 21. Mai 2016
16:00 - 22:00 Uhr
Centro de Arte y Naturaleza Cerro Gallinero

Impressionen des Dialogues finden Sie HIER

Besuch des La Comella - Skulpturenparks im mediterranen Wald mit dem Künstler Rufino Mesa

Samstag, 9. April 2016
11:00 - 17:00 Uhr
La Comella

Impressionen des Dialogues finden Sie HIER

new year's brunch'16

Stephanie Rhode, Sandhouse-project, Langeoog, 2007 - photo Deff Westerkamp
new year's brunch'16

Der Neujahrsbrunch von sculpture network, das jährlich stattfindende Festival, mit dem Skulptur gefeiert und gefördert wird, findet am Sonntag, 24. Januar an mehr als 50 teilnehmenden Veranstaltungsorten in ganz Europa statt. Jeder Veranstaltungsort hat ein personalisiertes Programm, das für das übergreifende Thema dieses Jahres wichtig ist.

Einen Veranstaltungsort in Ihrer Nähe und dessen Programm können Sie sich hier anschauen.
2016 feierten mit uns ca. 4.100 von Menschen an 58 Veranstaltungsorten in 18 Ländern die zeitgenössische Skulptur!

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.