Babak Saed - »MIRNICHTS-DIRNICHTS«

Kontaktperson Terminkalender

Sophie Glas
E-Mail: news@sculpture-network.org

Unser Terminkalender gibt europaweit einen einzigartigen Überblick zu Ausstellungen, Messen und anderen Veranstaltungen mit Schwerpunkt zur zeitgenössischen Skulptur. 

Mitmachen

Sie wissen, was rund um die Skulptur in Europa passiert? Teilen Sie Ihr Wissen mit uns!

Veranstaltung eintragen

  • Babak Saed - »MIRNICHTS-DIRNICHTS«

Ausstellung

24. Mär - 26. Mai 2012

Galerie Robert Drees Weidendamm 15, 30167 Hannover, Deutschland

Das Thema des in Bonn lebenden Konzeptkünstlers Babak Saed (*1965), der bereits zahlreiche Preise und Wettbewerbe gewann, ist die Sprache. Sowohl formal als auch inhaltlich setzt sich der Künstler phantasievoll und intelligent mit Fragen der Kommunikation auseinander. Dies geschieht durch Installationen im öffentlichen Raum, Kunst am Bau, Video- und Audio- oder auch Wandarbeiten. Seine Werke fordern und wecken eine besondere Aufmerksamkeit und kritische Auseinandersetzung mit der Sprache. Der Künstler iranischer Herkunft verwendet ausschließlich Großbuchstaben ohne Interpunktion und Leerzeichen. Diese WORTANWORT-Schreibung erschwert die Lesbarkeit und Verständlichkeit und setzt so einen Entschlüsselungsprozess in Gang. Durch typographische Interventionen, bewusste semantische Abweichungen und Polysemien und das Spiel mit den Grenzen des Verstehens und den Gefahren des Missverstehens lotet Babak Saed die Dimensionen des sprachlichen Miteinanders aus. Es wird deutlich, dass die Sprache kein in toto kontrollierbares Instrument ist, sondern ein Medium, in dem der Mensch denkt, lebt und fühlt; das heißt ein identitätsstiftendes Medium, das auch als Mittel der Ausgrenzung verwendet wird und kulturelle Differenzen zum Vorschein bringt.

zurück zur Übersicht

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.