Johannes Bierling

Member care

Ilaria Specos
Mail: ilaria.specos@sculpture-network.org
Phone: +49 89 51689793

Newsletter subscription

sculpture network publishes a monthly Newsletter in German and English.
It contains information on current events and exhibitions related to contemporary sculpture in Europe, as well as our own events and news.

Subscribe now

Check the archive if you have missed past editions.

Vita

Johannes Bierling

 

1954 Geboren in Oberammergau

1972-75 Holzbildhauerschule in Oberammergau

1977-78 Steinmetzschule in Freiburg

1978-84 Studium an der Staatlichen Hochschule

für Bildende Künste in Karlsruhe

bei Prof. H. Akiyama und Prof. O.H.Hajek

1981 Aufenthalt in London an der St. Martin School of Art

1999 Stadtteilkünstler im Rieselfeld/Freiburg, 3 monatiges Arbeitstipendium

2005 Artist in Residence im Centre de Sculpture, est nord est, Québec/Canada

2011 Artist in Residence, Sustainable Bolivia, Cochabamba, Bolivien

2015 Artist in Residence zus. mit Catherine Bierling, Siglufjör∂ur/Island

seit 1985 Freischaffender Bildhauer in Freiburg

seit 1992 Atelier im E-Werk Freiburg, Hallen für Kunst

 

-Skulpturen im öffentlchen Raum

-Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In - und Ausland

-Zahlreiche Arbeiten befinden sich im Besitz von öffentlichen und privaten Sammlungen

 

www.bierling-art.de

I work with

  • Wood
  • Metal

Solo Exhibitions

Einzelausstellungen (Auswahl)

2015 - Freiburg, E-Werk Freiburg, -Mehr Licht- zus. mit Hervé Nahon (Marseille)

2014 -Kirchzarten, Kunstverein Kirchzarten,Alte ev. Kirche (K) 

2012 - Grunern bei Staufen, Haus der Modernen Kunst, ZIC•ZAC, zus. mit Charles Kalt

- Freiburg, E-Werk, anderswo, Retour de Bolivia, zus. mit Catherine Bierling

2011 - Langenfeld, Doppelausstellung im Kunstverein und in der Stadt-Sparkasse Langenfeld

- Galleri MAGU, Hällefors, Schweden

- Trippstadt, Johanniskreuz, wood III, Haus der Nachhaltigkeit

2010 - Freiburg, WaldHaus Freiburg, wood II

- Löffingen, Städtische Galerie, Malerei und Skulptur, zus. mit Franz Schuck

2008 - Stuttgart, SV Kunstfoyer, zus. mit W. Scheffel (K)

2007 - Marburg, Kunstverein Marburg zus. mit W. Scheffel, Malerei und Skulptur (K)

2006 - Freiburg, Centre Culturel Française Freiburg, Retour de Québec, zus. mit C. Bierling

2005 - Köln, KunstWerk e.V.

- Schrammberg, Schloßmuseum - Podium Kunst

2004 - Freiburg, Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft (K)

2003 - Oberammergau, Galerie aigenart, -sepp- (Buch u. Kassettenwerk)

2001 - Albbruck, Außenraum-Innenraum-Innenraum-Außenraum

2000 - Freiburg, E-Werk Hallen für Kunst, XXIII. Reihe Aspekte Konstruktiver Kunst (K)

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2012 - Gottenheim, Galerie Birkhofer, 9 Künstler - auf einer ebene -

- St. Märgen, Kunst Sommer, 11 Bildhauer vom E-Werk

- Freiburg, 5m Zeitgeschichte. 6 Künstler. (Kunst) Papstbänke

- Bad Salzhausen, -Plastische Perspektiven- Künstler Werkschau 2012

2011 - Nördlingen, Kunstverein, im Fokus

- Rottweil, Bildhauer des E-Werks zu Gast im Forum Rottweil,

2010 - Jockgrim, Kunstverein im Zehthaus, 2 und 2, Bierling, Loth, Frey, Scheffel

- Denzlingen, Galerie im Alten Rathaus, Hoch-, Tief-, Flachdruck

2009 - Pays de Cèze (F), Printemps de la sculptures, „l'enchantement“

- Grunern bei Staufen, -Fusionen-, Haus der Modernen Kunst, Konzept: H.M.Hurka

- Freiburg, -Vorletzte Lockerung- 10 Künstler machen eine Zeitung, KünstlerWerkstatt L6

2008 - Weil am Rhein, - Regionale 9 -, Städt.Galerie Stapflehus

- Kunst vor Ort III, Kunstverein Kirchzarten e.V., 79252 Stegen

2006 - au Pays de Barr et du Bernstein (F), - ITINÉRAIRES- 3. Biennale d´art contemporain

- Eschbach, Bildhauersympos. im Weinstetter-Hof, zus. mit C. Konrads, CW Loth, J. Reichert

- Freiburg, in toto, Bildende Künstler im E-Werk (K)

2005 - Nördlingen, Kunstverein Nördlingen, zus. mit U. Israel, J.Reichert. D. Schön

- St. Jean Port Joli, Québec/Canada, centre de sculpture est nord est, porte ouvertes

2004 - Oberammergau, Wieder-Eröffnung des Heimatmuseums

2003 - Freiburg, E-Werk Hallen für Kunst, XXXIII. Reihe Aspekte Konstruktiver Kunst

2002 - Calastta/Sardinien, Civico d`Arte Contemporanea, aspetti dell`arte costruttivista

2001 - Freiburg, E-Werk Hallen für Kunst, Projekt Rieselfeld Gesamtausstellung, Rückblick (K)

- March, Bildhauersymposium mit Begleitausstellung

- Bad Rappenau, -Grenzen überschreiten- Skulpturen im Park

- Waldkirch, Fi. Sick, artforum sick, Außenraum-Innenraum

- Basel (CH), Kunsthalle Basel, -Regionale-

2000 - Bad Herrenalb, Skulpturen im Park

Arbeiten im öffentlichen Raum (Auswahl)

2010 - Übergreifende Raumlösung, Innenraumgestaltung der Volksbank Filiale, Fr.-St. Georgen

2008 - Rauminstallation mit 2 Holzskulpturen h: 190 cm und einem Metallbild 90 x 120cm

Sparkassen Versicherung Stuttgart

2008 - Skulptur im Außenbereich des Staatlichen Vermögens- und Hochbauamt in Rottweil,

le soleil écorche, 250x250x120 cm, Eicheholz, Metall

2007 - K4, Zedernstamm h: 300 cm, Lahr

2006 - Raumfaltung im Weinstetter-Hof, Sequoia, 260x65x65cm

2006 - Raumtor, 2-teilige Metallskulptur, h: 220 cm, Weinstetter Hof, Eschbach

2001 - Große Diagonale, Holzskulptur, h: 300cm, Ø 60cm, Farbe: Silberlack, March-Hugstetten

2000 - Albbruck, Brunnenskulptur (h:310cm) mit übergreifender Raumlösung, Edelstahl,Granit

1998 - Raumfaltung im Innenhof (Edelstahlskulptur) 320x350x120 cm, Freiburg

Johannes Bierling

First name

Johannes

Last name

Bierling

Category

Artist

Street

Gallwitzstr. 68

Postal Code

79100

City

Freiburg

Country

Germany

Phone work

0761-2921145

Member's only

This area is only available for logged-in members.

Not a member yet? Read more.