Irene Anton

Mitgliederbetreuung

Ilaria Specos
Mail: ilaria.specos@sculpture-network.org
Phone: +49 89 51689793 

Newsletter abonnieren

sculpture network veröffentlicht monatlich einen Newsletter auf deutsch und englisch.
Er informiert zu laufenden Veranstaltungen und Ausstellungen zur zeitgenössischen Skulptur in Europa und zu den Veranstaltungsreihen von sculpture network.

Newsletter abonnieren

Sollten Sie eine Auflage verpasst haben können Sie hier nachlesen.

Vita

Irene Anton (* 27.04.1966, Darmstadt) - Mitglied des BBK Berlin und BVBK Brandenburg, sowie Berliner Pool

 

 

Ausbildung

 

2002 - 2005 Universität der Künste (UdK) Berlin, Masterstudium für „art in context“ mit den Schwerpunkten

Museums- und Ausstellungswesen und Kunst im öffentlichen Raum

1989 - 1994 Hochschule der Künste

Berlin (HdK), Studium der Fachrichtungen Bekleidungs- und Textildesign, abschließende Diplomprüfung

1988 - 1989 Bergische Universität- Gesamthochschule Wuppertal, Basisjahr für Industrial-Design

1986 - 1988 Akademie voor beeldende Kunst (AKI) Enschede-Niederlande

 

 

Workshops und Lehrtätigkeit

 

2008 – 2011 Lehrtätigkeit an der Kurt-Schwitters-Oberschule in Berlin

Seit 2005 in und außerhalb Berlins Workshops für textile Kunst und Landart

Einzelausstellungen

Einzelausstellungen (Auswahl ab 2005)

2013 “Rauminszenierungen”, Kunstverien Bobingen/Augsburg 2012 „zwischennetzen“, Galerie „Konvex 99“ in der neuen Kauffahrtei Chemnitz 2011 KCCC Klaipeda – Litauen / “...denn nichts ist wie es scheint!“ – Kulturkirche Niederlausitzmuseum Luckau 2010 Museo Islita, Guanacaste - Costa Rica / „New Textile Connections“, Kunstbad Bildungszentrum Raiffeisenhof Graz – Österreich / „Topographiques Textiles“, Galerie „La Girafe“ in Brüssel - Belgien / „Benetzungen“, Miope Galerie Berlin 2009 Museo de arte contemporáneo (MACUF) in La Coruňa - Spanien 2008 Miope Galerie in Berlin, „TextileTopoGraphics“ 2007 Galerie „La Girafe“ in Brüssel - Belgien, “conTextil 2” 2006 Galerie „K“ in Berlin, „Zweifelhafte Objekte“ 2005 Galerie „La Girafe“ in Berlin, “conTextil“ 1

 

Auftragsarbeit

2012 Installation für das Pohoda Music Festival Trenčin - Slowakei

2011Deutsches Technikmuseum Berlin, Installation zur Sonderausstellung „Windstärken“

 

Awards/Wettbewerbe

2013 2. Stufe Wettbewerb zur Gestaltung des Kreisverkehrs O’ Brien Park, Schwabach

2012 Early entry award, “Art takes Miami”, Artists Wanted, New York - USA / Publikumspreis „Spektrale 5 – Im Weinberg-Kunst und Natur eine Einheit?“, Luckau / Honorable Mention „Turgut Pura Art Prize“ für Skulptur, İzmir-Türkei,

2010 Publikumspreis „Spektrale 4 – Schauplatz Gegenwart“, Luckau

2008 Preisträgerin „Aquamediale 4“ Wettbewerb des BVBK Brandenburg,

2006 Zweiter Preis des Landschaftsgestaltungs-Wettbewerbes „Labyrinth in the forest“ , KulturzentrumSaksala - ArtRadius in Haukivuori – Finnland 

2004 Erster Preis des künstlerischen Wettbewerbes „Bewegter Wind“, Landkreis Waldeck-Frankenberg

2002 Finalistendiplom des internationalen Designwettbewerbs “Premios ATEVAL”, Ontinyent/Valéncia - Spain

2001 Honorable mention des internationalen Designwettbewerbs “All Japan Chinese Carpets Promotion”, Kyoto - Japan

 

Förderungen und Stipendien

2011 Reisekostenförderung Surinam der deutschen Botschaft Port of Spain - Trinidad

2010 Reisekostenförderung der deutschen Botschaft San José – Costa Rica

2009 10. Gelderner Turmstipendium, abschließende Ausstellung, Arbeitsstipendium der Stadt Geldern

2008 Förderung des Projekts „Windraum“ an der Rütli-Oberschule durch die dezentrale Kulturarbeit, Kulturamt Berlin-Neukölln

2006 Förderung der „ART_IST“ Landart-Workshops in Zusammenarbeit mit Hella Böhm durch die dezentrale Kulturarbeit, Kulturamt Berlin-Neukölln / Förderung des Projekts „Windige Klamotten“ an der Ida-Ehre-Gesamtschule Hamburg im Rahmen des Windfests Hamburg durch Kunstkids e.V.

 

Demnächst (2014)

"Sculptour"; Beukenhof Kluisbergen-Belgien

 

 

Gruppenausstellungen

Gruppenausstellungen (Auswahl ab 2004)

2013 Art Brandenburg - Potsdam / KLP“ - Kunst- und Literaturpfad Loreley / "MAD:STOP - POTS:DAM", Produzentengalerie M, Potsdam / Miniartextil, „Agorá“, Le Beffroi, Montrouge/Paris - Frankreich 2012 Miniartextil „Agorá“, Villa Carlotta, Tremezzo-Italien / „Vernetzen² “, Galerie Abraxas Augsburg und Galerie M, Potsdam, Austauschausstellungen mit dem BBK Schwaben Nord - Augsburg / „ZOOART“, Fresia Gärten, Cuneo - Italien / Triennial of Textiles „without borders“ 1., Galerie Miloša Alexandra, Trenčin - Slowakei / „Turgut Pura Art Prize“, Museum für Malerei und Skulptur, İzmir - Türkei / „Banality and Grace“, Gallery SVÚ Bratislava – Slowakei / „Spektrale 5 - Im Weinberg – Kunst und Natur eine Einheit?“, Luckau 2011 „jiji“, Surinaams Museum Paramaribo – Surinam / Stiftung Starke Berlin / „Art Brandenburg“, Metropolishalle Potsdam / „Ortung VII“ Schwabach / „Localize“ Festival, Villa des Herrn von Holst, Potsdam / „Höhlerbiennale“ Gera / „Contemporary Art Ruhr“(CAR), Zeche Zollverein Essen / „WTA Biennale de Arte Textil Contemporáneo“, Centro de las Artes San Augustín, Oaxaca - Mexiko / Neue Galerie in der Bücherstadt, Wünsdorf-Waldstadt 2010 “lux et linea“, Produzentengalerie M Potsdam / Stiftung Starke Berlin / Fundación Omar Dengo, San José - Costa Rica / „Ostrale ’10“, Internationale Ausstellung für zeitgenössische Künste Dresden / Internationale baltische Minitextil-Triennale Gdynia – Polen / Altes Museum Luckau, „Spektrale 4 – „Schauplatz Gegenwart“ 2009 „Art Brandenburg“, Metropolishalle Potsdam / Goetheinstitut Thessaloniki, „1000+1 Prax(e)is“ im Rahmen der Thessaloniki-Biennale 2 – Griechenland / Schloss Nove mesto nad Metuj - Tschechien, „Simplex-Komplex“ / Kunsthalle Szombathely, Internationale Textilkunst Triennale Szombathely - Ungarn / „Zoom“, Gallery X Bratislava – Slowakei / “Mini Textile Art”, 4. Internationale Ausstellung Kherson - Ukraïne / „Blaue Nacht“, Ehrenhalle des alten Rathauses Nürnberg / „Arte Faleria Festival“ – Italien 2008 „Threading Trends Berlin“, alte Post Neukölln in Berlin / “Tina B”, Billboard Textart Prag – Tschechien / Miniartextil „Matrix Natura“, Chiesa San Francesco Como – Italien „Neukölln Exquisit“ ,Alte Post Berlin Neukölln / „Aquamediale 4 - Stadt Land-Fluss“, Lübben-Spreewald / „Spektrale 3 - BauKunstZelle“ - Ehemaliges Hafthaus Luckau / Kunstraum t 27 in Berlin „Textile Trinity“ 2007 Museum Arsenals, „global intrigue“, Europäische Textilkunsttriennale Riga- Lettland / “Aquamediale 3 – Wassermann und Königskinder”, Lübben-Spreewald 2006 “Miniartextil - in rete”, Chiesa San Francesco Como – Italien / 48 Stunden Neukölln - Canale Grande“, Teupitzer Brücke in Berlin 2005 „The Bag Incorporation“, Museum van Bommel van Dam, Venlo – Niederlande 2004 “Bewegter Wind“ in Nordhessen, Landkreis Waldeck Frankenberg / „Berlin entre dos aguas“, Museo de arte contemporáneo (MAC) en tránsito, Santiago de Chile

 

Residencies und Symposien

2013 Bildhauersymposium Kirchhain / Internationales Symposium „Matrices, “Val-des-Monts Quebec-Kanada / "ART-NATURE", Gabrovtsi - Bulgarien 2012 Druckgrafiksymposium des BBK Augsburg 2011 Artist in residence ARTCEB Botopasi - Surinam / Residency „The Old School“, Gorna Lipnitsa – Bulgarien / Artist in residence, KCCC – Klaipeda - Litauen 1010 Moonrain Art Center, Internationales Symposium “Quand les treize lunes entrelacent”, Val-des-Monts/Quebec - Kanada 2009 „Textile '09“, Residency „Life Examination“, Kaunas-Biennale - Litauen / Galerie Wyschür Weiertal,„1.Winterthurer Skulpturensymposium“ – Schweiz 2008 „Simplex-Komplex“, Kunstbauwerk Vierraden-Schwedt, Anschlussausstellung Quergalerie Universität der Künste Berlin / Internationales Textilkunstsymposium (ITS) Graz - Österreich 2007 Landartsymposium „sites en ligne“ in Silly-Belgien / 16. internationales Landschaftspleinair Schwedt 2006 Artist in residence “social transformation project”, Gölyazı - Türkei / Artist in residence “Sud-Est-Express” in Hønefoss – Norwegen / Artist in residence „Casaterra“, Céglie, Valle d’Itria - Italien

 

Demnächst (2014)"Sculptour"; Beukenhof Kluisbergen-Belgien

Irene Anton

Vorname

Irene

Nachname

Anton

Kategorie

Künstlerin

Straße

Lausitzer Str. 52

PLZ

10999

Ort

Berlin

Land

Deutschland

Telefon

+49-30-8135516 / +49-175-6412655

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.