Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
Newsletter Juli 2014

Das Museum wird zum Spielplatz

Kristof Kintera, Revolution, 2005 - photo Martin Polak

Krištof Kintera zu Gast im Museum Tinguely

Mit Ironie, Schalk und manchmal düsterem Humor stellt der junge tschechische Künstler Krištof Kintera Kunst und Leben auf den Kopf. Er erschafft einen neuen Golem aus hunderten von Glüh- birnen, persifliert unser Sicherheitsdenken mit einem gepanzerten Kinderwagen oder versucht, im Elektrofachgeschäft ein komplett durchgestaltetes Gerät ohne Funktion zu verkaufen. Mit seinen dysfunktionalen und absurd erweiterten Maschinen trifft er die Ästhetik Tinguelys.

Die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler konzipierte Ausstellung zeigt 35, seiner teils grossformatigen Skulpturen und Installationen im Museum Tinguely sowie im umliegenden...weiterlesen

Maurizio Cattelan, Spermini, 1997 - 
Courtesy the artist & Collection of Margaret and Daniel Loeb
© Schirn Kunsthalle Frankfurt - photo Norbert Miguletz

UNENDLICHER SPASS in der Schirn Frankfurt a. Main

International besetzte Gruppenausstellung über den Zustand des Ichs in einer grenzenlosen Gesellschaft

Immer schneller, höher, weiter – so lautet das Credo einer grenzenlosen Gesellschaft. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts bewegt sich der Mensch zwischen Euphorie und Depression, ist konfrontiert mit verheißungsvollen Möglichkeiten einer globalen und virtuellen Welt und der Herausforderung, das eigene Leben ständig zu verbessern, zu optimieren und effizienter zu gestalten. Diesem Phänomen widmet die Schirn Kunsthalle Frankfurt vom 5. Juni bis 7. September 2014 eine umfassende Ausstellung.

Die...weiterlesen

Mark Manders, Life on Mars, 2008 - Courtesy the artist, Tanya Bonakdar Gallery & Zeno X Gallery

Mark Manders in der Collezione Maramotti

„Konzeptionelles Narrativ in einem wie erstarrt wirkenden Theater“


Cose in corso
ist der Titel eines Künstlerprojektes für die „Collezione Maramotti“, welches die Kontinuität der Grundsätze des Künstlers in seinem Schaffensprozess aufzeigt.

Bei der Inszenierung dieser großen Installation werden Gegenstände verwendet, die bereits in anderen Arbeiten zu sehen sind (Badewanne, Stühle, ein gegen einen Stuhl gelehnter, unfertiger, auf einer Holzbohle liegender Körper), die hier ganz anders kontextualisiert werden. Die Installation ruht auf einem aus Eisenfliesen...weiterlesen

Giuseppe Penone, Geometria nelle mani, 2004 (Detail), Konrad Fischer Galerie - photo ©Archivio Penone ©2014 ProLitteris Zürich

Lens-Based Sculpture

Die Veränderung der Skulptur durch die Fotografie im Kunstmuseum Liechtenstein

In der Ausstellung Lens-Based Sculpture wird das Verhältnis von Fotografie und Skulptur zum ersten Mal aus der Perspektive der Skulpturgeschichte dargestellt.

200 Exponate von mehr als 70 internationalen Künstlerinnen und Künstlern zeigen, wie sich die moderne Skulptur unter dem Impuls der Fotografie vom jahrtausendealten Prinzip der Statue löste und in eine neue künstlerische Praxis verwandelte, der die gesamte Wirklichkeit mit ihren vielfältigen taktilen, räumlichen und medialen...weiterlesen

sculpture network - Veranstaltungen

DIALOGUE
Deutschland
Berlin

19.07.2014
DIALOGUE
Spanien
Navarrete

20.07.2014
DIALOGUE
Deutschland
Pampin
27.07.2014
EXPERIENCE
Andalusien
Spanien

16.-19.10.2014

sculpture network - Werke im öffentlichen Raum



Solar Plexus
Vivi Linnemann
Lake Zürich - ARTPARK.ch

Richterswil
Schweiz

New Call in September 2014
More information on the next
call for public Art images
coming soon

sculpture network - Neue Mitglieder

sculpture network - Services

Terminkalender mit Skulpturenausstellungen, Workshops und Kunstmessen in ganz Europa
Ausschreibungen für Künstler und Kuratoren mit Schwerpunkt dreidimensionale Kunst 
Dienstleister Liste verschiedener Dienstleister im Bereich Kunst/Skulptur

Kontaktieren Sie die Redaktion
Werbeanzeigen
Übersetzungen: Marina Fleck

sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

Jetzt Mitglied werden!

sculpture network e.V.
Adlzreiterstr. 7
80337 München, Deutschland
info@sculpture-network.org
www.sculpture-network.org

subscribe
unsubscribe
© 2018 sculpture network | Impressum