Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
Newsletter Juni 2014

Cildo Meireles: Installations im Pirelli Hangar Bicocca (Mailand)

Cildo Meireles, Através, 1983-1989 - photo Agostino Osio - Courtesy HangarBicocca & Cildo Meireles

Erstmals in Italien: Zwölf der wichtigsten Installationen des Künstlers, der mit multisensorischer Wahrnehmung arbeitet

„Um einen vollständigen poetischen Umsturz zu erreichen, bietet seine Kunst eine Herausforderung an Wahrnehmung und konzeptionelle Ansätze mittels Gegenüberstellung, Akkumulation und Metaphern. Der Künstler lockt den Besucher in die Installationen wie in ein Spinnennetz hinein. Er gibt uns die Chance, neue Gedanken und Verhaltensweisen zu erleben und dies mit einer großartigen Fähigkeit zu Ironie und Kritik,“ sagt Vicente Todoli.

Die Ausstellung beginnt mit Cruzeiro do Sul (1969-1970), einer winzigen Skulptur, die einen starken Kontrast zu dem riesigen Raum bildet und dennoch mit den anderen großen Installationen in Verbindung steht. Es...weiterlesen

Phillip Lai, Besides, exhibition view, 2014 - courtesy Camden Arts Centre

Camden Arts Centre zeigt neue skulpturale Arbeiten von Phillip Lai

“The status of objects as a kind of beside”

Das Camden Arts Centre ist ein Ort für zeitgenössische bildende Kunst und Weiterbildung, an dem Ideen sichtbar gemacht werden und sich Menschen am kreativen Prozess des Kunstschaffens beteiligen können. Sein Programm mit von Künstlern geleiteten Kursen und anderen Bildungsangeboten nimmt eine Vorreiterrolle ein und dies hat ihm internationale Anerkennung als Vorzeigeobjekt eingebracht. Es ist als fortschrittliche Organisation anerkannt, in der Kunst für Künstler und andere sichtbar ist, man sich...weiterlesen


Timur Si QinT M1517 (Paranthropus Robustus): Dressed in Woodlands Cammo, 2013

Kuratoren zur zeitgenössischen Skulptur: Nadim Julien Samman (GB)

Die heutige bildhauerische Praxis greift die erweiterten technischen Möglichkeiten der Darstellung des digitalen Zeitalters auf. Diese neugefundenen Fähigkeiten haben uns zunehmend genauere Kontrolle über die Materialien geschenkt, vom sichtbaren Feld bis hin zu Partikeln und Molekularteilchen. Einhergehend mit solcher Überlegenheit, erleichtern Nachbildungen wahren Raums - mit Veränderungen nicht eingeschränkt durch physikalische Bedingungen (außer der Prozessorgeschwindigkeit) - die Übergänge...weiterlesen

MUTATIONS in der 3-D Fondation in Verbier

Mutationen in der zeitgenössischen Kunst Leitmotiv des Artist in Residency Programmes 2014

Anliegen der gemeinnützigen 3-D Foundation Verbier, ist es, monumentale zeitgenössische Skulpturen zu schaffen, die bildenden Künste, Bildung und Kultur zu fördern und diese einem internationalen Publikum zugänglich zu machen. Der 2010 von der New Yorker Künstlerin Madeleine Paternot und der in Verbier ansässigen Künstlerin Kiki Thompson gegründete Verbier 3-D Skulpturenpark und Recidency lassen einen Raum für Kunst und Ökologie entstehen.

Die kuratorische Prämisse für die Verbier 3-D Artist...weiterlesen

sculpture network - Programm

DIALOGUE
Belgien
Sint Truiden
14.06.2014

DIALOGUE
Deutschland
Pampin
27.07.2014

EXPERIENCE
Skandinavien
Schweden - Norwegen
28.08.-01.09.2014

EXPERIENCE
Andalusien
Spanien
Oktober 2014

sculpture network - Werke im öffentlichen Raum

A Wondrous Encounter
Ilka Raupach
Kiruna
Schweden
Iceobject (radiator)
Rainer Jacob
Leuschnerplatz
underground station

Leipzig
Deutschland
The Trumpets of Jericho
Jan Glisman
Kunsthaus Renania
Cologne

Deutschland
Bolbemit
Nick Ervink
WZC - Clarenhof
Hasselt
Belgien

sculpture network - Neue Mitglieder

sculpture network - Services

Terminkalender mit Skulpturenausstellungen, Workshops und Kunstmessen in ganz Europa
Ausschreibungen für Künstler und Kuratoren mit Schwerpunkt dreidimensionale Kunst 
Dienstleister Liste verschiedener Dienstleister im Bereich Kunst/Skulptur

sculpture network - Ankündigungen

Beatriz Blanch
Neue Position
Head of Programmes
Marta Linaza
Project leader
Teachers in Practice
Stefano Pesce
Neue Koordinator
Tessin und Norditalien
Werden Sie Koordinator
Für weitere Infos lesen Sie
unser Informationsblatt

Kontaktieren Sie die Redaktion
Werbeanzeigen
Übersetzungen: Marina Fleck

sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

Jetzt Mitglied werden!

sculpture network e.V.
Adlzreiterstr. 7
80337 München, Deutschland
info@sculpture-network.org
www.sculpture-network.org

subscribe
unsubscribe
© 2018 sculpture network | Impressum