Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
Newsletter Februar 2015

Louise Bourgeois – Intensiv und emotional

Louise Bourgeois, IN AND OUT, 1995 (detail)- photo Christopher Burke ©The Easton Foundation - VG Bild Kunst, 2014 - Haus der Kunst

Fünf Ausstellungen in Europa geben Einblick in einzigartiges Oeuvre

Im Laufe ihrer sieben Jahrzehnte umfassenden Laufbahn hat Louise Bourgeois (1911-2010) bahnbrechende Ideen initiiert und entwickelt, die später Schlüsselpositionen in der zeitgenössischen Kunst einnahmen und heute weit verbreitet sind: unter anderem das Format der Installation, das Theatralische und Themen des Feminismus. Ihre unverwechselbaren skulpturalen Formen, die in komplexen ikonografischen und psychologischen Tableaus ausgearbeitet sind, sowie ihre herausragenden Zeichnungen sind unübertroffen.

In Frankreich geboren, studierte sie an den Pariser Akademien und ließ sich 1938 in New York nieder. Die ersten Ausstellungen ihrer Arbeiten...weiterlesen


Juan Luis Moraza, Éxtasis, status, estatua, 1994 - MNCARS - photo Joaquín Cortes / Román Lores

Juan Luis Moraza's república im Museo Reina Sofia, Madrid

Die Krise der Representation

república zeigt eine große Auswahl an Arbeiten von Juan Luis Moraza (Spanien, 1960). In unterschiedliche Bereiche aufgeteilt, macht sich die Ausstellung daran, das Konzept des Museums als ein System von Konventionen und Möglichkeiten für die Bürgerschaft zu erforschen. 

Während eines der Probleme der heutigen Demokratie für den Bürger in der Fülle an Möglichkeiten auf der einen Seite und einer Passivität bei der Teilhabe am Sozialleben auf der anderen Seite besteht, sieht Moraza das Museum als...weiterlesen

Mario Merz - SMAK installation - photo Dirk Pauwels

Studie zur Sammlung des SMAK, Belgien

Kunst in Europa nach 1968

‘Kunst in Europa nach 1968’ war eine Ausstellung von Jan Hoet im Museum für Zeitgenössische Kunst und der St-Peter-Abtei in Gent im Sommer 1980. Das war das erste Mal, dass europäische Kunst vor dem Hintergrund des zu dieser Zeit vorherrschenden amerikanischen Minimalismus gesehen wurde. Der Gründungsdirektor des Museums für zeitgenössische Kunst Jan Hoet legte mit diesem Projekt, bei dem Arbeiten von Barry Flanagan und Daniel Buren gezeigt wurden, den Grundstein für eine neue Tradition in Gent,...weiterlesen

Sarah Lucas, Spamaggedon, 2004 - Courtesy the artist, Zabludowicz Collection and Sadie Coles - photo Andy Keate

SAMMLUNG ZABLUDOWICZ

Gelebte Philanthropie und Bekenntnis zu junger zeitgenössischer Kunst

Die 1994 von Poju and Anita Zabludowicz gegründete Sammlung Zabludowicz ist eine stets wachsende Sammlung zeitgenössischer Kunst, die einen Zeitraum von vier Jahrzehnten, von den 1970er Jahren bis heute umfasst.

Die Sammlung mit ihren über 3000 Arbeiten von über 500 Künstlern gewährt dem Publikum neue Möglichkeiten der Begegnung mit junger Kunst und unterstützt Kulturorganisationen und Künstler in der ganzen Welt. Der Kontakt mit dem Kontext und der Gesellschaft vor Ort steht stets im Zentrum...weiterlesen

sculpture network - Veranstaltungen

DIALOGUE
London
Großbritannien

04.02.2015
DIALOGUE
Zwolle
Niederlande

21.02.2015
European Dialogue series
Sammler im Dialog
in ganz Europa

März 2015 (mehrere Termine)
EXPERIENCE
Kunstreise nach Katalonien
und Andorra

14. - 17.05.2015

sculpture network - Werke im öffentlichen Raum


New Call in March 2015
More information on the next
call for public Art images
coming soon

sculpture network - Neue Mitglieder

sculpture network - Services

Terminkalender mit Skulpturenausstellungen, Workshops und Kunstmessen in ganz Europa
Ausschreibungen für Künstler und Kuratoren mit Schwerpunkt dreidimensionale Kunst 
Dienstleister Liste verschiedener Dienstleister im Bereich Kunst/Skulptur

Kontaktieren Sie die Redaktion
Werbeanzeigen
Übersetzungen: Marina Fleck

sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

Jetzt Mitglied werden!

sculpture network e.V.
Adlzreiterstr. 7
80337 München, Deutschland
info@sculpture-network.org
www.sculpture-network.org

subscribe
unsubscribe
© 2018 sculpture network | Impressum