Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
Newsletter Januar 2015

Das Henry Moore Institute: von innen nach außen

Roman Signer, Bürostuhl, 2006 - photo Tomasz Rogowiec - Courtesy of the artist & Galerie STAMPA

Von öffentlichen zu privaten Begegnungen

Das Institut hat sich dem anhaltenden Nachforschen der Beziehung zwischen Bildhauerei und Dokumentation in der Kunstgeschichte verschrieben und The Event Sculpture greift dies auf. Die von Natur aus zeitlich begrenzten Events nutzen Bewegung, Licht und Klang, um die gängigen Annahmen über Skulptur als etwas Unbewegliches, Stabiles und Festes herauszufordern. Skulpturen werden traditionell aus haltbaren Materialien wie Stein, Bronze und Stahl geschaffen, um die Zeiten zu überdauern. The Event Sculpture verfolgt einen anderen Ansatz und befreit die Skulptur damit von Schwerkraft, Gewicht und Stillstand.

Draußen, außerhalb des Institutsgebäudes,...weiterlesen

nyb banner


Juan Muñoz, Conversation Piece, 1996 - photo Luis Asin

Das Menschenbild aus globaler Sicht

Auf Bedeutungssuche - Museum de Fundatie, Zwolle (NL)

Der Fall der Berliner Mauer, der Untergang des Kommunismus, der Aufstieg der nicht-westlichen Volkswirtschaften, religiöse Fragen: Am Ende des 20. Jahrhundert folgten soziale und gesellschaftliche Veränderungen unmittelbar und in atemberaubendem Tempo aufeinander.  Seit dieser Zeit haben Künstler zunehmend „Menschenbilder“ geschaffen, um ihren Fragen zum „Menschsein“ Ausdruck zu verleihen, in einer Zeit, in der schnelle Antworten nicht zu existieren scheinen. weiterlesen


David Almetjd, The Flux and the Puddle, 2014 - photo James Ewing ©David Altmejd - Courtesy Andrea Rosen Gallery

Traum und Albtraum in einer Mischung aus Faszination und Grauen

Erste französische Retrospektive von David Altmejd in Paris

Das Musée d'Art moderne de la Ville de Paris präsentiert Flux. Die Ausstellung zeigt bisher noch nicht ausgestellte und ältere Stücke zusammen mit seiner aktuellsten und ehrgeizigsten monumentalen Skulptur, The Flux and The Puddle (2014).

David Altmejds Herangehensweise an Skulptur ist durch eine breite Vielfalt an Materialien und ein langjähriges Interesse an Naturwissenschaften und Architektur gekennzeichnet. Die Ausstellung stellt sich als eigenständige Arbeit dar, mit Kreaturen, die das...weiterlesen

Constant Nieuwenhuys, Spatiovore Amsterdam, 1960 - Courtesy Gemeentemuseum Den Haag

L’Internationale: sechs bedeutende europäische Museen

Ein Raum für Kunst innerhalb eines nicht-hierarchischen und dezentralisierten Internationalismus

Das Wertefundament von L‘Internationale basiert auf der Verschiedenartigkeit und dem horizontalem Austausch zwischen lokal verwurzelten und global vernetzten kulturellen Mittlern. Sie verbindet sechs bedeutende europäische Museen, Institutionen der zeitgenössischen Kunst und Partner: Moderna galerija (Ljubljana, Slowenien); Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía (Madrid, Spanien); Museu d'Art Contemporani de Barcelona (Barcelona, Spanien); Museum van Hedendaagse Kunst Antwerpen (Antwerpen,...weiterlesen

sculpture network - Veranstaltungen

new year's brunch'15
Internationales Fest für
die zeitgenössische Skulptur

25.01.2015
DIALOGUE
London
Großbritannien

04.02.2015
DIALOGUE
Zwolle
Niederlande

21.02.2015
European Dialogue series
Sammler im Dialog
in ganz Europa

März 2015 (mehrere Termine)

sculpture network - Neue Mitglieder

sculpture network - Services

Terminkalender mit Skulpturenausstellungen, Workshops und Kunstmessen in ganz Europa
Ausschreibungen für Künstler und Kuratoren mit Schwerpunkt dreidimensionale Kunst 
Dienstleister Liste verschiedener Dienstleister im Bereich Kunst/Skulptur

sculpture network - Ankündigungen

Isabelle Henn
Managing Director
Bis Herbst 2015 in Elternzeit.
Wir wünschen dir alles Gute!
Laura Lebetkin
Neue Koordinatorin
London
Großbritannien
Sabine Mehnert
Ehrenamtliche Helferin

Kontaktieren Sie die Redaktion
Werbeanzeigen
Übersetzungen: Marina Fleck

sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

Jetzt Mitglied werden!

sculpture network e.V.
Adlzreiterstr. 7
80337 München, Deutschland
info@sculpture-network.org
www.sculpture-network.org

subscribe
unsubscribe
© 2018 sculpture network | Impressum