Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
Newsletter Oktober 2015

Istanbul Biennale

Iz Oztat & Fatma Belkis, who carries the water, 2014 - photo Sahir Ugur Eren

Salzwasser: Theorie der Gedankenformen

Die 14. Istanbul Biennale, die von der Istanbul Foundation for Culture and Arts (İKSV) ausgerichtet und von Carolyn Christov-Bakargiev kuratiert wird, präsentiert über 1.500 Kunstwerke von über 80 Teilnehmern auf der asiatischen sowie auch europäischen Seite des Bosporus. Ausgestellt werden Auftragswerke von Künstlern sowie aber auch Werke aus anderen Bereichen wie der Geschichte der Meereskunde, Umweltforschung, Meeresarchäologie, Jugendstil, Neurowissenschaft, Physik, Mathematik und Theosophie.

Bakargiev sagt: „Diese über die ganze Stadt verteilte Ausstellung drängt sich um einen Stoff - Salzwasser und die sich widersprechenden Bilder von...weiterlesen


Ai Weiwei, Forever, 2014 - photo Nick Turpin

Skulptur in Londons Finanzviertel

Zeitgenössische Skulptur im öffentlichen Raum

Sculpture in the city ist eine jährlich stattfinde Ausstellung in London, bei der von Kuratoren ausgewählte zeitgenössische Kunstwerke im Geschäftsbezirk Square Mile gezeigt werden.

Mit dieser Initiative, die bereits in ihrer fünften Auflage stattfindet, soll die städtische Umgebung durch zeitgenössische Skulpturen international führender Künstler aufgewertet werden.

Hintergrund für diese Ausstellung bilden die symbolträchtigen Wahrzeichen Londons, wie Gherkin von Norman Foster, The Leadenhall...weiterlesen

Andra Ursuţa, Installation view Whites, Kunsthalle Basel, 2015 - photo Philipp Hänger - Courtesy the artist, Massimo de Carlo & Ramiken Crucible

Whites

Andra Ursuţas geriatrische Klinik der westlichen Moderne

Andra Ursuţa (Rumänien, 1979) verwendet eine breite Palette an Materialien wie Beton, Gips, Marmor, gestrickte Stoffe sowie Wachs für ihre Arbeiten, welche oft auf prosaische Dinge wie Schaukeln, Stühle und Orte wie Schlagtunnel oder Friseursalon verweisen, um daraus gespenstische Dinge zu erzeugen.

Ihre Werke erscheinen wie aus einer Gemengelage von Angst, Melancholie und Nostalgie heraus entstanden zu sein, sind voller Dringlichkeit und haben einen Hauch von Endzeitstimmung inne. Alles scheint...weiterlesen


Magali Reus, In Place Of (Mint), 2015 - Courtesy The Approach & the artist

Magali Reus

Ästhetik der Funktionalität und des Industriedesign

The Hepworth Wakefield präsentiert Magali Reus' (Niederlande, 1981) erste Einzelausstellung in Großbritannien. Particle of Inch (Zollteilchen) sind zwei bedeutende neue Arbeitsreihen, die nun hier, nach ihrer Premiere in Amerika Anfang des Jahres im SculptureCenter New York, gezeigt werden.  Die Ausstellung besteht aus 20 neuen Skulpturen, die in der besonderen architektonischen Umgebung der Ausstellungsräume von The Calder präsentiert werden.

Eigens für diese Ausstellung entstanden sind zwei...weiterlesen

sculpture network - Veranstaltungen

INTERNATIONALES FORUM
Advanced media/
Expended sculpture
Linz, Österreich

01.- 03.10.2015
DIALOGUE
Richard Deacon
Kunstmuseum Winterthur
Schweiz

24.10.2015
new year's brunch
Internationales Fest für
die zeitgenössische Skulptur

in ganz Europa
24.01.2016

sculpture network - Call for Artists

Members Public Art Images
Promote your recent public art
Deadline: 18.10.2015

sculpture network - Neue Mitglieder

sculpture network - Ankündigungen

Mitgliederversammlung 2015
Sonntag, 4. Oktober 2015
Hotel ibis Linz City
Linz, Österreich
Selvi Göktepe
Neue Praktikantin
Büro München
Praktikant/in gesucht!
Für weitere Infos lesen Sie
unsere Praktikumsanzeige
Büro München

sculpture network - Services

Terminkalender mit Skulpturenausstellungen, Workshops und Kunstmessen in ganz Europa
Ausschreibungen für Künstler und Kuratoren mit Schwerpunkt dreidimensionale Kunst
Skulpturenorte in Europa Museen, Skulpturenparks, Galerien, Werkstätten in ganz Europa
Dienstleister Liste verschiedener Dienstleister im Bereich Kunst/Skulptur

Kontaktieren Sie die Redaktion
Werbeanzeigen
Übersetzungen: Marina Fleck

sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

Jetzt Mitglied werden!

sculpture network e.V.
Adlzreiterstr. 7
80337 München, Deutschland
info@sculpture-network.org
www.sculpture-network.org

subscribe
unsubscribe
© 2018 sculpture network | Impressum