Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
Newsletter Januar 2016

Natur als Material für die Skulptur

Rappaport, Global Raft – melting sculptures, 2015

Vorausschau auf sculpture network –das Thema 2016

Während unsere politischen Führer die Zukunft unseres Planeten diskusstieren, beschäftigen sich Kunsteinrichtungen mit der Lage des menschlichen Daseins, Lebensumfeld, Verhalten, sozialen Zuständen und politischen Hoffnungen. Die Begriffe Land Art, Eco Art, Bio Art, Kunst und Umwelt, Kunst in der Natur, Ecoventions, Earthworks bestehen nun schon seit geraumer Zeit und spiegeln die großen Sorgen von heute wieder. Die Programme von sculpture network werden sich 2016 mit dieser Untersuchung in ganz Europa befassen.
weiterlesen

new year's brunch 2016


Willy Verginer, Tra idillico e realtà, 2014 - courtesy of the artist.

Streben nach Einfühlungsvermögen für die Natur

Mittels Kunst die Verbindung zwischen menschlichen Wesen und Natur erforschen

Um Joseph Beuys zu zitieren „Für eine Weile haben wir immer noch die Chance aus freien Stücken zu einer Entscheidung zu kommen, die einem anderen Gedankengang nachgeht als den, den wir in der Vergangenheit verfolgten. Wir können uns immer noch entscheiden, unsere Intelligenz mit der der Natur in Einklang zu bringen.“

Die Galleria Civica Trento (Stadtgalerie Trient) in Italien stellt mit der Sprache der zeitgenössischen Kunst und Werken von einigen der größten Künstler unserer Zeit, eine aktuelle,...weiterlesen

Florian Roithmayr, loose tension, 2015. Courtesy of the artist and MOT international

Florian Roithmayr

Materialien im Fluss

Florian Roithmayr (Deutschland, 1976) zeigt eine neue Auswahl skulpturaler Arbeiten, die die Veränderung und Übertragung des Materials im Schaffensprozess beobachten. Durch das Einfangen unvorhersehbaren Gesten, die in den Spalten zwischen Form und Abdruck auftreten, verkörpern die Skulpturen die Folgen einer Oberfläche, Material oder Körper, die sie erst haben entstehen lassen. Die Zusammenstellung der Ausstellung ändert sich täglich je nach Laune des Personals, wenn Roithmayr gewisse Parameter...weiterlesen

Roni Horn, Untitled (Billie), Untitled (Holiday), 2012 - photo Genevieve Hanson

Sammlung George Economou

Unpacking Minimalism

George Economou wurde 1953 in Athen geboren. Nach seinem Abschluss am Massachusetts Institute of Technology (MIT) begann er seine Laufbahn im Schiffbau und weitete seine Geschäftstätigkeit auf Offshore-Bohrungen und Immobilien aus. Mit dem Sammeln von Kunst begann er in den 1990er Jahren und konzentrierte sich zunächst auf die europäische Kunst Anfang des 20. Jahrhunderts. Inzwischen enthält seine Sammlung auch Nachkriegs- und zeitgenössische Kunst. Die wichtigsten Kunstströmungen Anfang des 20....weiterlesen

sculpture network - Veranstaltungen

new year's brunch'16
Internationales Fest für
die zeitgenössische Skulptur

in ganz Europa
24.01.2016
INTERNATIONALES FORUM
Sculpting Nature
Antwerpen, Belgien

29.09. - 01.10.2016
European Dialogue serie
Sculpting Nature
in ganz Europa

durchgehend in 2016
(mehere Termine)

sculpture network - Werke im öffentlichen Raum

Leonard Rachita
Jeju Meridian
Park
Seogwipo - si
Südkorea
Roland Schmitz
Goldkelchen
Park
Santpoort
Niederlande
Dietrich Förster
Entropy
Universität Würzburg
Würzburg
Deutschland
Michael Rofka
House of the sea
Park
Keelung
Taiwan

sculpture network - Neue Mitglieder

sculpture network - Services

Terminkalender mit Skulpturenausstellungen, Workshops und Kunstmessen in ganz Europa
Ausschreibungen für Künstler und Kuratoren mit Schwerpunkt dreidimensionale Kunst
Skulpturenorte in Europa Museen, Skulpturenparks, Galerien, Werkstätten in ganz Europa
Dienstleister Liste verschiedener Dienstleister im Bereich Kunst/Skulptur

Kontaktieren Sie die Redaktion
Werbeanzeigen
Übersetzungen: Marina Fleck

sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

Jetzt Mitglied werden!

sculpture network e.V.
Adlzreiterstr. 7
80337 München, Deutschland
info@sculpture-network.org
www.sculpture-network.org

subscribe
unsubscribe
© 2018 sculpture network | Impressum