Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
    Newsletter 02/2010
    1. sculpture network Mitglieder-Ausstellung und Symposium
    Die Deadline für die Ausschreibung zur ersten Mitglieder-Ausstellung von sculpture network ist am: Dienstag, 31.03.2010 um 0.00 Uhr.

    Die Ausstellung mit dem Titel "European Sculpture: Diversity and difference in practice" wird von 16.09.-9.11.2010 in der "Nave Gallery" in Gugliasco bei Turin, Italien, zu sehen sein und zeigt Werke von ca. 30 Mitgliedern des Netzwerks.

    Begleitend zur Ausstellung findet am ersten Wochenende (16.-19.9.2010) unser IX. Internationales Skulpturen Symposium statt.

    Bitte merken Sie sich diesen Termin vor! Details zum Programm finden Sie auf unserer Website. Die Anmeldung beginnt in Kürze. mehr
    2. sculpture network Regional Meetings 2010 - Save the date!
    Auch in diesem Jahr planen wir wieder eine Reihe von sculpture network Regional Meetings an verschiedenen Orten in Europa. Persönliche Einladungen folgen: 

    07. Mai:   Heidelberg (D) mehr
    xy. Mai:    Madrid (E)
    05. Mai:   Oronsko (P) mehr
    05. Juni:   Ibiza (E) mehr
    27. Juni:   Neumarkt (D) mehr
    xy. Juni:   Mazedonien

    03. Juli:    Ruhrgebiet (D) mehr
    xy. Juli:    Berlin (D)

    28. Aug.: Gehrden/Hannover (D) mehr
    xy. Sep.:  Ljubljana (SLO)

    Weitere Events sind geplant in: Schweiz, England, Dänemark, Holland, Schweden, Österreich, Kroatien 3. Neues Mitglied: Swedish Sculptor?s Association (SW)
    Die schwedische Skulpturenvereinigung - Swedish Sculptor's Association - ist eine Non-Profit Organisation für Bildhauer in Schweden. Gegründet 1975, engagiert sie sich für die Interessen der Bildhauer und der Bildhauerei in Schweden.  mehr... 4. ISC: 22. International Sculpture Conference - What is Sculpture in the 21st Century? (UK)
    Die Konferenz beschäftigt sich mit dem Potential der Skulptur im 21. Jahrhundert - welche Position, Funktion und Aufgabe hat die Skulptur? Antony Gormley, Robert Storr und Lucy Orta sind die Keynote-speaker der Konferenz. mehr... 5. Emscherkunst.2010 - siehe Regional Meeting 3. Juli 2010 (D)
    Am 29. Mai 2010 wird das größte Kunstprojekt der Kulturhauptstadt eröffnet, dann haben die Besucher 100 Tage Zeit, um die insgesamt acht Ausstellungsräume auf der Emscherinsel zu erkunden. 40 Künstlerinnen und Künstler, zum Teil in Duos oder Gruppen. mehr... 6. Rob Voerman: "Human Comfort" (NL)
    Human Comfort ist Rob Voerman's erste Einzelausstellung in einem Museum der Niederlande. In dieser ausführlichen Retrospektive zeigt Voerman Arbeiten von 1998 bis heute, wie auch die neue Installation, Cinema, die er exklusiv für das Cobra Museum in Amstelveen entwickelte. mehr... 7. Marina Abramovi?: "The Artist Is Present" (USA)
    International als Pionier und Schlüsselfigur der Perfomance anerkannt, erkundet die gebürtige Jugoslawin (1946) Marina Abramovi?  mit Hilfe Ihres eigenen Körpers die physikalischen und mentalen Grenzen des Menschseins. mehr... 8. Peter Randall-Page und Susanne Specht im Yorkshire Sculpture Park (UK)
    Der Yorkshire Sculpture Park ist ein besonderer Ort. Er inspiriert, informiert und spendet Freude. Mit vier Galerien und einer einzigartigen Parkanlage des 18 Jahrhunderts ist er heute ein internationales Zentrum für die moderne und zeitgenössische Kunst. mehr...  9. Morice Lipsi: "au minéral ?" (FR)
    Mehr als 20 Jahre nach seinem Tod erinnert sich Chevilly-Larue seines Ehrenbürgers Morice Lipsi. Vom 29. März bis 27. Mai 2010 veranstaltet die Stadt Chevilly-Larue (Region Paris),  wo Lipsi von 1930 bis 1987 lebte und arbeitete, eine Lipsi Retrospektive. mehr... 10. Ein Skulpturenrundgang in den Außenbezirken von Barcelona (E)
    Am 5. März 2010 organisierte die katalanische Kunstliebhaberin Neus Bergua für Mitglieder und Freunde von sculpture network einen Rundgang in den Außenbezirken von Barcelona zu Skulpturen des Bildhauers Ricardo Vaccaro sowie eine Besichtigung des Anwesens "La Ricarda". mehr... 11. Frühjahrseröffnung im Österreichischen Skulpturenpark bei Graz (A)
    Wenige Minuten von der Autobahn entfernt betreten wir ein einzigartiges Areal, geschaffen vom Schweizer Gartenarchitekten Dieter Kienast. Wälle, pyramidale Erhebungen und weite Talfluchten korrespondieren mit bestehenden Waldstücken. mehr... 12. Personalien

    Nachruf Ernst Beyeler (CH)
    * 16. Juli 1921 in Basel 
    ? 25. Februar 2010 in Riehen



    Nachruf Bruno Gironcoli (A)
    * 27. September 1936 in Villach 
    ? 19. Februar 2010 in Wien 13. Thomas Schütte: "Hindsight" - Retrospektive (E)
    Die Retrospektive blickt auf eine 30 -jährige Karriere zurück. Thomas Schütte beeindruckt mit einem außergewöhnlich vielfältigen Werk, das sein unablässiges Experimentieren mit Themen, Techniken und Materialien abbildet. International zählt er zu den wichtigsten künstlerischen Positionen aus Deutschland. mehr...
    14. Jorge Oteiza: "Los límites de la transparencia" (E)
    Die Fundación Canal präsentiert eine Auswahl der Skulpturen des weltweit bekannten Bildhauers Jorge Oteiza (1908 - 2003), kuratiert von der Nichte des Künstlers, Pilar Oteiza. Jorge Oteiza gilt als einer der angesehensten baskischen Künstler des 20. Jahrhunderts, und war ein Pionier der abstrakten Kunst in Spanien. mehr... 15. Skulpturenprojekte von Mitgliedern im öffentlichen Raum I
    Philippe Andre: "Voiles", Höhe 9m, Granit. Ort: Cours d'Élaboration, Bretagne (P). mehr 


    Ventsislav Zankov:
    "Long shadows at sunset". Ort: South Park, Sofia (BG). mehr 


    Jon Barlow Hudson: "Ordos Balbal", Höhe 9m Ø 1,2m, Edelstahl. Ort:Peace& Friendship Park, Ordos, Mongolei. mehr Skulpturenprojekte von Mitgliedern im öffentlichen Raum II
    Xavier SIS: "EL arbol de la vida", Höhe 9m, Ort: Parafrugell-Girona, Costa Brava (E). mehr


    Yael Niemeyer: "Dom", 200x160x120cm, Edelstahl. Ort: Skulpturengarten Beaugrand, Bielefeld (D). mehr


    Rolf Nolden: Zwillingsbogen "O", 226x260x65cm, Stahl. Ort: Aquapark Boulevard, Oberhausen (D). mehr 16. Sculpture by the Sea (AUS)
    Sculpture by the Sea hat sich seit 1997 zu einem fantastischen internationalen Art Event in Sydney entwickelt. Unter der Leitung von David Handley wird der Bondi Beach für einige Wochen im Jahr zu einem gigantischen Skulpturenpark mit über 100 Skulpturen. Künstler und Besucher aus Australien und der ganzen Welt treffen sich dort und feiern das Spektakel. mehr...

    17. Termine

    Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl von Terminen aus unserem umfangreichen Terminkalender vor.

    Messen/Ausstellungen:

    Weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf der Website.

    18. sculpture network auf facebook und XING
    Wir sind nicht nur auf unserer Webseite www.sculpture-network.org aktiv, Sie finden uns auch auf XING und facebook.  Dort bereits mit 2.000 Fans! Besuchen Sie uns doch auch einmal auf: www.facebook.com/sculpture.network und www.xing.com/net/sculpture/

    Kontaktieren Sie die Redaktion
    Werbeanzeigen
    Übersetzungen: Marina Fleck

    sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

    Jetzt Mitglied werden!

    sculpture network e.V.
    Adlzreiterstr. 7
    80337 München, Deutschland
    info@sculpture-network.org
    www.sculpture-network.org

    subscribe
    unsubscribe
    © 2018 sculpture network | Impressum