Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
    Newsletter 05/2010
    1. "European Sculpture: Difference & Diversity"
    Ausstellung: 16.09.-6.11.2010 in Gugliasco bei Turin, Italien. Ca. 150 Werke von 30 Künstlern aus 10 Ländern. Eine Liste aller Künstler der Ausstellung finden Sie hier

    Begleitend zur Ausstellung findet am ersten Wochenende (16.-18.9.2010) unser IX. Internationales Skulpturen Forum statt.
    Programm und Anmeldung hier.
    2. Zwei neue Korrespondenten im sculpture network Team
    Wir freuen uns, Ihnen zwei neue Korrespondenten vorzustellen:

    Xavier Sis  für Katalonien
    xavier.sis@sculpture-network.org
    Bildhauer; lebt und arbeitet in Barcelona

    Anne de Harlez für die Balearen anne.deharlez@sculpture-network.org
    belgische Bildhauerin lebt und arbeitet auf Ibiza

    Möchten auch Sie sculpture network Korrespondet für Ihre Region werden? Dann melden Sie sich bei uns. Zu den Aufgaben eines Korrespondenten gehört u.a.: 3. Neues Mitglied: European Artists.tv (SE)
    Ein Artist-in-Residence Projekt inmitten der unberührten Natur Schwedens. Lassen Sie sich von der Webdomain und Endung tv nicht irritieren. Zunächst geht es nicht um ein Fernsehprojekt, sondern um ein besonderes Artist-in-Residence Projekt inmitten von Schweden. mehr 4. H2Art, das Skulpturenfestival am Bodensee (CH)
    Ganz dem Thema Wasser hat sich die H2Art verschrieben, die nach 2009 in ihrer zweiten Auflage in Arbon, am Schweizer Ufer des Bodensees 11 Skulpturen und Installationen von 12 Künstlern zeigt. mehr 5. Island never found (GR)
    Die Ausstellung stellt Künstler in den Mittelpunkt, die radikal, leidenschaftlich und extravagant neue soziokulturelle Situationen und Gedankenspiele mit grenzenloser Kreativität eingehen. Sie bietet ähnlich den Inseln im Ozean zugleich Zufluchtsort und Gefängnis, Heim und Hölle, Freiheit und Zerfall. mehr 6. Manifesta 8 (ES)
    - Die paneuropäische „nomadische“ Biennale“ der zeitgenössischen Kunst

    Der europäische „wandernde“ Kunstevent „Manifesta“ zeigt  ab dem 9. Oktober an 20 historischen und unkonventionellen Orten  von 110 Künstlern aus 45 Ländern. mehr 7. Magdalena Jetelová: Bis an die Grenzen der Wahrnehmung (DE)
    Mit der Großinstallation „Landscape of Transformation" schickt die tschechische Künstlerin Magdalena Jetelová ihre Ausstellungsbesucher in der Kunsthalle Mannheim auf eine Reise zu sich selbst. mehr 8. OpenArt, Roveredo (CH)
    Etwas abseits der San-Bernadino Autobahn, wo man eigentlich nur weidende Ziegen oder Kühe  vermuten würde, fügen sich seit Ende Juli Skulpturen und Objekte von 65 Künstlern harmonisch in die voralpine Landschaft des Südzipfels der Schweiz. mehr 9. Rückblick auf das Internationale Stahlsymposion Riedersbach 2010 (AT)
    Im Zentrum des 21. Internationale Stahlsymposion stand das Gestalten in großen Dimensionen unter dem Motto „Zwischen Konstruktion und Experiment“. mehr 10. Atelier Van Lieshout bespielt 5.000 Quadratmeter Werfthallen in Rotterdam (NL)
    Noch bis zum 29. September nutzt das Museum Boijmans Van Beuningen aus Rotterdam die stillgelegte Submarine Werft im Hafen von Rotterdam als die größte Ausstellungsfläche der Niederlande. mehr 11. News aus den Skulpturenparks Europas
    1. Mobile Tagging im Österreichischen Skulpturenpark (AT)

    2. Spätsommerfest des Österreichischen Skulpturenparks (AT)

    3. Symposium der Kunststiftung Erich Hauser, Rottweil (DE)
    mehr 12. Argentinien ein Land für die Skulptur (AR)
    Bildhauer und sculpture network Mitglied TOBEL berichtet von dem Umgang mit Skulptur in Argentinien.
    30.000 Zuschauer waren zur Preisverleihung der 11. Biennale nach Resistencia, im Norden von Argentinien, gekommen. Wir baten Tobel, uns von dem Erlebnis und seinen Erfahrungen in Argentinien zu berichten. mehr 13. Skulpturenprojekte von Mitgliedern im öffentlichen Raum I
    Abu Jafar, "HOPE @ Beam", spiegelt die sich verändernde urbane Landschaft um den Künstler wider. http://www.abujafar.com/






    Andre Becchio
    , "Tropfen", Red Wood, angefertigt für die reformierte Kirchengemeinde Küsnacht, www.becchio.ch





    Caroline Ramersdorfer
    , "inner view_open", in Urumqi, City Sculpture Park, China 2009, Abu Dhabi 2010 und Hudson New York vom 19.8.-13.9.2010, www.carolineramersdorfer.at Skulpturenprojekte von Mitgliedern im öffentlichen Raum II
    Angelika Summa, "Gegen den Strich...", 2010 Stahlrohre gebogen, geschweißt D = 220 cm Gewicht = 850 kg
    Sie findet zunächst, bis 12. September, in der Skulpturenausstellung "Park-Sichten" in Mörfelden-Walldorf ihren Platz.
    http://www.angelika-summa.de/index.html


    Miroslav Stuzik, "Solarbird"
    wurde für die Ausschreibung des Land Art Generator Initiative Competition eingereicht.
    www.landartgenerator.org





    Reiner Maria Matysik,
    "inoculus - Modell für einen zukünftigen Organismus", www.reinermatysik.de

    teil 1: organischer körper, masse: 3,10 x 3 x 5 m, material: styroporkern,
    kunststoffhüllle, stahlrohrgerüst, betonfundament
    teil 2: installation mit überwachungscameras und monitor, 3d-animation,
    präsentation von lifevideos und animationsfilmen

    14. Ausschreibungen und Wettbewerbe

    Auf unserer Website finden Sie eine umfangreiche Datenbank mit Ausschreibungen, Wettbewerben und weiteren interessanten Angeboten für Bildhauer mehr

    15. Termine

    Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl von Terminen aus unserem umfangreichen Terminkalender vor.

    Messen:

    Ausstellungen:

    Weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf der Website.

    16. sculpture network auf facebook und XING
    Wir sind nicht nur auf unserer Webseite www.sculpture-network.org aktiv, Sie finden uns auch auf XING und facebook.  Dort bereits mit mehr als 2.900 Fans! Besuchen Sie uns doch auch einmal auf: www.facebook.com/sculpture.network und www.xing.com/net/sculpture/

    Kontaktieren Sie die Redaktion
    Werbeanzeigen
    Übersetzungen: Marina Fleck

    sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

    Jetzt Mitglied werden!

    sculpture network e.V.
    Adlzreiterstr. 7
    80337 München, Deutschland
    info@sculpture-network.org
    www.sculpture-network.org

    subscribe
    unsubscribe
    © 2018 sculpture network | Impressum