Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
    Newsletter 02/2011
    1. Call for proposals: sculpture network Drawing Symposium 2011
    Unterlagen zur Ausschreibungen und weitere Informationen finden Sie hier

    21 . - 28. August 2011 in Hudderfield, UK

    Bewerbungsschluss: 31. März 2011
    2. VORSCHAU: Events und Termine sculpture network
    - 17. - 18. Juni: Kunstreise sculpture network experience Mallorca, Spanien

    - 27.-28. August: Public Conference to Drawing Symposium UK, Huddersfield, UK

    - 10. - 13. November: X. Internationales Skulpturen Forum in Bilbao, Spanien

    - Viele verschiedene Regional Meetings u.a. in Schweiz, Österreich, Spanien, Frankreich 3. Neues Mitglied: Gipsformerei Günter Weinreuter GmbH (DE)
    restaurieren - abformen - gießen - aufbauen
    Auch wenn der Begriff Gipsformerei heute nicht mehr sehr geläufig ist, so bietet die Gipsformerei Günter Weinreuter GmbH dem Bildhauer jeglichen Service einer modernen Kunstgiesserei. mehr 4. Neues Mitglied: Der Skulpturenpark Sausmarez Manor (UK)






    Der Skulpturenpark auf der Kanalinsel Gernsey  wurde 1998 mit der Hilfe von John Mills, Präsident der Royal Society of British Sculpture, gegründet. Fast unmittelbar nach Öffnung wurden Arbeiten an Sammler nach Amerika, Neuseeland, Europa und natürlich auch nach Großbritannien vermittelt. mehr 5. 30. ARCO Madrid feiert mit viel Skulptur (ES)
    Am 20. Februar 2011, hat die 30. ARCO Madrid ihre Türen mit einer positiven Bilanz für Galerien, Sammler, Künstler, Fachleute und Öffentlichkeit geschlossen.
    Viele Erwartungen waren an den neuen Direktor Javier Urroz gestellt, nach  einigen Jahren der Unzufriedenheit. mehr 6. FotoSkulptur. Die Fotografie der Skulptur - 1839 bis heute (CH)
    Versammelt sind über 300 Fotografien von der Frühzeit der Fotografie bis in die Gegenwart. Die Werke stammen von über 100 bedeuten­den Fotografen und stilbildenden plastischen Künstlern. Nach dem Museum of Modern Art, New York, ist das Kunsthaus Zürich die einzige weitere Station der Ausstellung. mehr 7. Anti / Form - Skulpturen aus der Sammlung des MUMOK (AT)
    Der Begriff  "Anti-Form" bedeutete in den späten 1960er Jahren die Auflösung des herkömmlichen Skulpturen- und Kunstbegriffs. Damit wurden neue Pforten für ästhetische Praktiken geöffnet. Die Ausstellung Anti / Form zeigt das Spannungsfeld der Entwicklung und Neudefinition des Skulpturenbegriffs mehr 8. Markus Lüpertz: Herkules – Bozzetti für ein Monument im Ruhrgebiet (DE)
    Unter dem Titel "Bozzetti für ein Monument im Ruhrgebiet" werden 43 farbig bemalte Bronzebozzetti des Künstlers Markus Lüpertz ausgestellt. Diese entstanden zum einen als Werkskizzen und Vorstudien für seine 18 Meter hohe Skulptur "Herkules" mehr 9. Tony Cragg im Louvre: Figure out / Figure in (FR)
    Als Kontrapunkt zu der Präsentation der Retrospektive des bayerisch-österreichischen Bildhauers Franz Xaver Messerschmidt (1736-1783) zeigt das Museum eine Gruppe von Skulpturen des britischen Künstlers Tony Cragg, ausgestellt im Cour Marly und Cour Puget innerhalb des Louvre. mehr 10. Eva Löfdahl im Moderna Museet in Stockholm (SE)
    Eva Löfdahl ist eine der wichtigsten zeitgenössischen Künstler Schwedens. Seit ihrem Debüt, vor mehr als drei Jahrzehnten, hat sie ihre paradoxen Metaphern in Form von Skulpturen, Objekten, Gemälden und Zeichnungen geschaffen - jedes Mal eine Herausforderung für unsere gewohnte Sicht der Dinge. mehr

    11. Skulpturenprojekte von Mitgliedern im öffentlichen Raum


    Martine Andernach (DE): Bundeswehr- Zentralkrankenhaus Koblenz, 2007, Maße 11,00 m x 3,20 m, Edelstahl mehr

    Rolf Nolden (DE):
    "Bipolarität" 10 cm Stahl im Brennzuschnitt, ca 10 t; ca. 2,5 x 6,8 m Ausstellungsforum des Siegerlandmuseums in Siegen mehr
    Bruno Steiger (CH): "G.E.B.O.R.G.E.N."aus 4mm Chromstahl ø 180 x 300 x 0,4 cm, 2011, wird am 7.5.11 in Kluftern/Friedrichshafen eingeweiht mehr



    Beat Kriemler (DE/CH):
    "Tenth Gate unlocked"; 350 cm; Bronze Skulptur wurde im November in Nanjing/ Süd-China der Stadt übergeben mehr 12. Termine
    Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl von Terminen aus unserem umfangreichen Terminkalender vor.


    Weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf unserer Website.

    13. Ausschreibungen und Wettbewerbe

    Auf unserer Website finden Sie eine umfangreiche Datenbank mit Ausschreibungen, Wettbewerben u.a. aus Italien, Frankreich Großbritannien, Österreich etc. zur Datenbank

    14. sculpture network auf facebook und XING
    Wir sind nicht nur auf unserer Webseite www.sculpture-network.org aktiv, Sie finden uns auch auf XING und facebook.  Dort bereits mit mehr als 4.050 Fans! Besuchen Sie uns doch auch einmal auf: www.facebook.com/sculpture.network und www.xing.com/net/sculpture/

    Kontaktieren Sie die Redaktion
    Werbeanzeigen
    Übersetzungen: Marina Fleck

    sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

    Jetzt Mitglied werden!

    sculpture network e.V.
    Adlzreiterstr. 7
    80337 München, Deutschland
    info@sculpture-network.org
    www.sculpture-network.org

    subscribe
    unsubscribe
    © 2018 sculpture network | Impressum