Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
    sculpture network News November 2012



    Liebe Freunde der Dreidimensionalen Kunst,

    ein ereignisreiches Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und hat bei sculpture network eine Fülle von Ereignissen mit sich gebracht. Es fällt schwer, eine Reihenfolge festzulegen. Eines ist allen Begegnungen gemeinsam: Menschen trafen sich, denen die Skulptur besonders am Herzen liegt. Daraus sind so viele Projekte und Kooperationen entstanden, dass selbst wir in Pöcking etwas den Überblick verloren haben. Mehr


    HIER finden Sie eine Liste aller kommenden SCULPTURE NETWORK Events.


    Der „Formveränderer“, der Computer in Tony Craggs Werk  von Anne Berk

    Fantastische, komplexe, rhythmische und fließende Formen, mit lebendigen diagonalen Linien, scheinen der Schwerkraft zu trotzen, und unterscheiden sich von allem, was ich zuvor gesehen habe.

    Sicherlich erweiterte dieser renommierte britische Bildhauer die Sprache der Skulptur.

    Inwieweit hat ein Computer es ihm ermöglicht, solche komplexen Formen zu erstellen? Und was haben diese glatten, stromlinienförmigen, künstlichen Formen zu bedeuten? Lesen Sie mehr


    Teaching Sculpture publiziert Meinungen und Erfahrungen über die Lehre von Skulptur. Ziel des Projekts ist es, eine Plattform für Personen und Institutionen zu schaffen, die in diesem Feld tätig sind und Diskussion und Austausch zu diesem Thema anzuregen.

    4x4 Discourse
    Vier Künstler/ Lehrende (John D. Antone (US), Maria Jesús Abad Tejerina (ES),  José Antonio Asensio (ES), Wouter Mulier (BE)) beantworten die folgende Frage:

    Wie integrieren Sie eine Reihe von Idealen / Dialogen in eine Gesellschaft, die das Bewusstsein für ein Gemeinschaftsgefühl, für ihre Möglichkeiten, Menschlichkeit und Gleichheit steigern?

    ♦  Lesen Sie die vier Antworten hier
    ♦  Lesen Sie mehr über das Teaching Sculpture Projekt hier
    ♦  Wenn Sie bei diesem Projekt mitmachen möchten, klicken Sie hier



    ♦   Matthias Will (DE): "Kreisteilung,kugelig", VA-Edelstahl, Höhe ca. 3 m, Schulzentrum Marienhoehe in Darmstadt (oben)


    ♦   HEX (DE): "CASA METAFISICA", 2012, Corten-Stahl, 3.10 m, Kreisverkehr in Puchheim, Deutschland (unten links)


    ♦   Martin Piehler (DE): "Orakel", 2012, Pappelstamm, 6 m, Ammersee an der Uferpromenade in Herrsching (unten rechts)


    Schicken Sie uns Ihre neu installierten Werke im öffentlichen Raum. Wir stellen diese hier gerne vor (nur für Mitglieder von sculpture network).



    Studio Golondrina - Region Aragon, Spanien: Ateliers und Werkstätten zur Miete in den rauen Bergen von Aragon, Nordost Spanien. Mehr Informationen





    Gießerei & Galerie Flierl - Berlin, Deutschland: Die Dienstleistungen erstrecken sich weit über die Gießerei, Formerei und Patinier-Werkstatt hinaus. Mehr Informationen


    Liste aller Mitglieder
    hier


    www.sculpture-network.org/de/home/terminkalender.html
    Daniel Urta: ARQUE+GRAFÍAS, 26.10. - 30.11.2012, Galeria Kessler, Valencia (ES)

    Jon Buck: New Work, 07.11. - 22.12.2012, Pangolin, London (GB)

    Jörg Plickat: Mittendrin, 28.10. - 8.12.2012, Galerie - das Kunstwerk, Stade (DE)


    Klicken Sie HIER um weitere Ausstellungen und Events von Mitgliedern zu sehen.

    Wussten Sie, dass Sie als Mitlgied von sculpture network selbst Ihre Termine und Ankündigungen in unseren Terminkalender einstellen können? Wenn Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie bitte an Sophie Glas


    Auf unserer Website finden Sie eine umfassende Liste mit Ausschreibungen, Wettbewerben und Artist in Residencies aus ganz Europa, die ständig von der Redaktion aktualisiert wird.

    Wenn Sie eine Ausschreibung veröffentlichen möchten, schreiben Sie bitte an opportunities@sculpture-network.org



    2.000 Menschen nahmen am nyb'12 teil und knüpften neue berufliche Kontakte; daraus ergaben sich viele schöne Projekte und Kooperationen.

    Wir freuen uns sehr, dass wir bereits über 30 bestätigte Gastgeberorte für den nyb'13 haben, der am Sonntag, den 20. Januar 2013 stattfindet.

    Wenn auch Sie noch Gastgeber dieses internationalen Events werden möchten, wenden Sie sich bitte bis spätestens 20. November an sophie.schmidpeter@sculpture-network.org

    Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier

    Wenn Sie publizieren möchten, wie Sie durch Nutzung unserer Programme, Services und Kontakte neue berufliche Möglichkeiten bekommen haben, schreiben Sie bitte an isabelle.henn@sculpture-network.org


    Rohbearbeitung großformatiger Holzskulpturen

    Bildhauer Jorge Palacios verrät seine Tricks, wie er massive Holzblöcke bearbeitet, um die geschwungenen Formen zu erzeugen, die seine Werke charakterisieren. Lesen Sie mehr

    (Der Artikel ist nur für sculpture entwork Mitlgieder zugänglich, bitte loggen Sie sich zum Lesen ein.)

    Senden Sie uns Ihre Tipps für andere Mitglieder.


    sculpture network ist nur möglich Dank Ihrer Initiative, durch Mitgliedsbeiträge und Spenden, sowie einr großen Zahl an ehrenamtlichen Mitarbeitern.

    Sie selbst können zum Erfolg beitragen in dem Sie:

    ♦   DAS NETZWERK AKTIV NUTZEN
    ♦   SICH ALS EHRENAMTLICHER HELFER ENGAGIEREN
    ♦   SPENDEN
    ♦   MITGLIED WERDEN
    ♦   UNS IHRE VORSCHLÄGE SCHICKEN

    Kontaktieren Sie die Redaktion
    Werbeanzeigen
    Übersetzungen: Marina Fleck

    sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

    Jetzt Mitglied werden!

    sculpture network e.V.
    Adlzreiterstr. 7
    80337 München, Deutschland
    info@sculpture-network.org
    www.sculpture-network.org

    subscribe
    unsubscribe
    © 2018 sculpture network | Impressum