Wird diese Email nicht richtig dargestellt?
Klicken Sie hier

Europas Plattform für zeitgenössische Skulptur
    sculpture network News September 2012




    Liebe Mitglieder und Freunde der Dreidimensionalen Kunst,

    ein ereignisreicher Sommer liegt hinter uns, angefüllt mit vielen Ausstellungen und anderen Kunstereignissen. Auch das Veranstaltungsprogramm von sculpture network sowie seinen Mitgliederinitiativen kann sich sehen lassen.

    Lassen Sie mich zunächst die dOCUMENTA13 hier ansprechen, die wir zusammen mit 50 Mitgliedern und Gästen für zweieinhalb Tage besucht haben. Die Vielfalt und Fülle des Gebotenen spiegelt sich wider in der Vielfalt der Eindrücke und Bewertungen der Besucher. Das gilt auch für die Berichterstattung und Kommentierung in den Medien. MEHR

    Ralf Kirberg, Chairman

    HIER finden Sie eine Liste aller kommenden SCULPTURE NETWORK EVENTS.


    dOCUMENTA13: Die Enthüllungen der Dinge von Anne Berk

    dOCUMENTA13 in Kassel sieht aus wie eine moderne Wunderkammer, mit den verschiedensten von Objekten: zeitgenössische und alte, Kunstgegenstände sowie Elemente aus der Natur. In dieser virtuellen, digitalen Welt, lädt uns Kuratorin Carolyn Christoph Bakargiev ein, uns unseren Sinnen hinzugeben, und eine Verbindung einzugehen mit der Natur und den anderen Geschöpfen, mit denen wir den Planeten teilen. Bakargiev erkennt die Vorzüge des physischen (Kunst-) Objekts als Werkzeug für Reflexion und Ausführung. Das sind gute Nachrichten für Bildhauer! MEHR



    Zur Einstimmung auf unser XI. Internationales Forum schreibt unser Mitglied José Antonio Asensio, Professor für Bildhauerei an der Universität Barcelona über Licht als Bezugspunkt für den Menschen und wie dieses Thema in den letzten Jahrzehnten in der Kunst reflektiert wurde. MEHR

    "Die Zukunft leuchtet - Licht in der Gegenwartskunst" ist das Thema unseres zwei-tägigen Internationalen Forums. Wenn der Artikel Ihr Interesse am Thema Lichtkunst geweckt hat, kommen Sie vom 27.-29. September 2012 nach Celle/ Hannover und nehmen Sie an Vorträgen und Diskussion rund um dieses Thema teil. Eine Besichtigungstour, Networking und geselliges Beisammensein runden das Programm ab.

    Programm 
    Jetzt anmelden!
     


    Internationaler Wettbewerb für das Mahnmal für die Opfer von Smolensk

    sculpture network vice chairman Hartmut Stielow und die Direktorin des Skulpturenmuseums im Hofberg, Landshut (DE) Stefanje Weinmayr, hatten die ehrenvolle Aufgabe als Teil des internationalen Jurorenkomitee die Auswahl des Mahnmals für die Opfer des Flugzeugabstürzes 2011 in Smolensk zu begleiten. Stefanje Weinmayr berichtet über den 5-tägigen Auswahlprozess. MEHR



    ♦   Angelika Summa (DE):  "Gestrüpp", 2012, Stahl, 220 x 220 x 220 cm, Skulpturenweg Erbeskopf/ Hunsrück, Rheinland-Pfalz. (oben)

    ♦   Peter Obels (NL): "Cumulus", 2011, Cortenstahl, 700x450x350cm, Spijkenisse, Niederlande (unten links)

    ♦   Egidius Knops (DE): "Spreewälderin" in einem KReisverkehr in Berlin, Chrom, Nickel, Stahl 8,5 x 5 x 3 m  (unten rechts) 


    Schicken Sie uns Ihre neu installierten Werke im öffentlichen Raum. Wir stellen diese hier gerne vor (nur für Mitglieder von sculpture network).



    ♦  Academy of Fine Arts and Design, University of Ljubljana (SL): Die slovenische Skulpturenszene ist traditionell stark geprägt von europäischen Strömungen. An der Kunstakademie in Ljubljana richtet man die Lehre global aus. MEHR

    Künstlergut Prösitz (D): Der Verein unterstützt junge Bildhauerinnen mit Kindern, bietet ihnen Arbeitsmöglichkeiten und macht Öffentlichkeitsangebote. MEHR

    Karin Weber Gallery (CN): Die Hong Konger Galerie zeigt internationale zeitgenössische Kunst sowohl von aufstrebenden als auch von etablierten Künstlern. MEHR

    Liste aller Mitglieder 
    HIER


    www.sculpture-network.org/de/home/terminkalender.html
    BIOS – Concepts of life in contemporary sculpture, 26.8. - 11.11.2012, Georg-Kolbe-Museum, Berlin (DE)

    ♦ Thomas Schütte, 26.5. - 16.9.2012, Middelheimmuseum, Antwerpen (BE)

    ♦ Aja von Loeper / Papier Relief - Evelyn Weinzierl / Skulptur, 14.9. - 4.11.2012, Galerie an der Pinakothek der Moderne - Barbara Ruetz, München (DE)

    ♦ Eva Ducret: LIEU-DIT, 6.10. - 4.11.2012, Centre d`art contemporain Frank Popper, Marcigny (FR)

    ♦ Martine Andernach: Skulpturen & Grafik, 29.8. - 29.9.2012, KunstRaum Bernusstraße, Frankfurt/Main (DE)

    Wussten Sie, dass Sie als Mitlgied von sculpture network selbst Ihre Termine und Ankündigungen in unseren Terminkalender einstellen können? Wenn Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie bitte an Sophie Glas.
     
    www.sculpture-network.org/de/home/terminkalender.html
    Auf unserer Website finden Sie eine umfassende Liste mit Ausschreibungen, Wettbewerben und Artist in Residencies aus ganz Europa, die ständig von der Redaktion aktualisiert wird.

    Wenn Sie eine Ausschreibung veröffentlichen möchten, schreiben Sie bitte an opportunities@sculpture-network.org 



    Aktuelle Ausschreibungen:

    ♦  Henry Moore Institute Dissertation and Essay Prizes 2012, Deadline: 30.10.2012 See more
    ♦  ART AWARD 2012 - Orlando Foundation, Preisgeld: 5000 EUR, Deadline: 30.09.2012 See more
    ♦   Das spanische Kultusministerium hat kürzlich eine umfassende Broschüre mit Artist-in-residency Möglichkeiten weltweit veröffentlicht (Dokument auf Spanisch): http://www.mcu.es/principal/docs/novedades/2012/localizador_2012.pdf 



    Mitglieder erzählen hier ihre Erfolgsgeschichten mit sculpture network. Durch unser Programm, unsere Services und Kontakte ergaben sich für sie neue berufliche Möglichkeiten, internationale Verbindungen und Freundschaften unter Gleichgesinnten. Lassen Sie sich inspirieren und fangen Sie heute noch mit dem Netzwerken an! 

    Wenn auch Sie Ihre Geschichte teilen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an isabelle.henn@sculpture-network.org


    Der schwedische Künstler  Karl Chilcott hat in unserer Ausschreibungsliste eine interessante Artist-in-Residency gefunden und fuhr nach Irland. Lesen Sie, wie es ihm dort ergangen ist und was für ein Kunstwerk entstand MEHR

    Durch ihre sculpture network Kontakte hatte die deutsche Künstlerin  Irene Hoppenberg die Möglichkeit an verschiedenen Bildhauersymposien teilzunehmen. Dort entstand die spinnenartige Skulptur "Networker" MEHR

    Der spanische Künstler  Joan Costa lud 2011 unsere Experience Gruppe zu einem Besuch in sein Atelier auf Mallorca ein. Ein Besuch mit Folgen MEHR
     


    Tipps für Ihre Marketing Aktivitäten:
     
    Unser spanisches Mitglied Javier Magán ist Experte im Bereich Social Media Marketing und hat ein Faible für Künstler und Skulptur. Wie erstelle ich ein professionelles Profil auf Facebook? HIER seine Tipps.

    (Der Artikel ist nur für sculpture entwork Mitlgieder zugänglich, bitte loggen Sie sich zum Lesen ein.)

    Schicken Sie uns Ihre Tipps für andere Mitglieder

    sculpture network ist auch auf facebook: Besuchen Sie unsere Seite



    Katalog: ODIOUS 1982 - 2012. Die Bildhauergruppe

    Texte: Marc Wellmann und Robert Kudielka
    Hrsg.: Gustav Reinhardt
    Jahr: 2012, Umfang: 336 Seiten, Hardcover
    ISBN / EAN : 978-3-00-038537-7
    Preis:  EUR 15, - bei Bestellung über das Georg Kolbe Museum
               EUR 22, - im Buchhandel


    sculpture network News Juni 2012

    sculpture network ist nur möglich Dank Ihrer Initiative, durch Mitgliedsbeiträge und Spenden, sowie ein großes Maß an ehrenamtlichen Mitarbeitern.

    Sie selbst können zum Erfolg beitragen in dem Sie:

    ♦   DAS NETZWERK AKTIV NUTZEN
    ♦   SICH ALS EHRENAMTLICHER HELFER ENGAGIEREN
    ♦   weiterlesen

    Kontaktieren Sie die Redaktion
    Werbeanzeigen
    Übersetzungen: Marina Fleck

    sculpture network ist eine europäische non-profit Organisation, die 2004 zur Förderung der zeitgenössischen dreidimensionalen Kunst gegründet wurde. Die Plattform vernetzt Künstler, Kunstvermittler, Museen, Galerien, Dienstleister, Sammler und Kunstfreunde.

    Jetzt Mitglied werden!

    sculpture network e.V.
    Adlzreiterstr. 7
    80337 München, Deutschland
    info@sculpture-network.org
    www.sculpture-network.org

    subscribe
    unsubscribe
    © 2018 sculpture network | Impressum