Dinge drucken - Wie 3D-Drucken das Design verändert

Kontaktperson

Ilaria Specos
Mail: ilaria.specos@sculpture-network.org
Phone: +49 89 51 68 97 93

Was ist das?

Wir haben hier interessante Bücher rund um das Thema Skulptur zusammengestellt  und sie in 8 Kategorien eingeordnet.

Eine inspirierende und verständliche Einführung in das kreative Potenzial von 3D-Druck, anhand von herausragenden Projekten, zentralen Köpfen und neuesten Technologien.

Bald werden 3D-Drucker in Werkstätten, Büros und Wohnungen stehen und wir werden direkt vor Ort Kleinmöbel, Prototypen, Ersatzteile, und sogar Speisen ausdrucken können. Auf diese Weise entwickeln sich neue Fertigungsabläufe und Geschäftsmodelle, vor allem aber auch komplett neue Formensprachen. Schon jetzt sind dreidimensionale Gegenstände und komplexe Formen druckbar, die mittels traditioneller Fertigungsverfahren bisher nicht realisierbar waren.

Dinge drucken ist eine inspirierende und verständliche Einführung in das kreative Potenzial des 3D-Drucks. Das Buch stellt herausragende Projekte, die zentralen Köpfe und neuesten Technologien vor und thematisiert die Fragen, die dieses Zukunftsthema aufwirft - von den neuen Möglichkeiten nahtloser Produktionsabläufe bis hin zum Umgang mit Copyright.

Editors: C. Warnier, D. Verbruggen/ Unfold, S. Ehmann, R. Klanten
Sprache: Deutsch und Englisch
ISBN: 978-3-89955-516-5
Hardback cover: 256 Seiten
Format: 24x 28 cm
Verlag: Gestalten (April 2014)

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.