Die Zusammenarbeit von Architektur und Tradition mit Physik und Biologie

Mediadaten 2017

Download PDF

Newsletter abonnieren

sculpture network veröffentlicht monatlich einen Newsletter auf deutsch und englisch.
Er informiert zu laufenden Veranstaltungen und Ausstellungen zur zeitgenössischen Skulptur in Europa und zu den Veranstaltungsreihen von sculpture network.

Newsletter abonnieren

Sollten Sie eine Auflage verpasst haben können Sie hier nachlesen.

Icoon Afsluitdijk

Studio Roosegaarde, Gates of Light, 2017
Icoon Afsluitdijk

Ein 32 km langer Deich, der 1932 von Hand errichtet wurde, schützt die Niederländer vor dem Wasser. Nach 85 Jahren intensiver Nutzung wurde er von Grund auf erneuert. Icoon Afsluitdijk besteht aus einem großen Eingriff (Gates of Light) und zwei zeitlich begrenzten Installationen Windvogel und Glowing Nature. Sie sind von der niederländischen Regierung kommissioniert und von Daan Roosegaarde und seinem Team entworfen worden. Das Projekt zielt darauf ab, die Hauptfunktionen der Konstruktion zu betonen (Wasserschutz, Energie und Mobilität). Dadurch wird Afsluitdijks Tradition und Ruf als Wasseringenieurs- und Designikone akzentuiert.

Studio Roosegaarde, Windvogel, 2017

Das Projekt begann 2016 mit Waterlicht, einer poetischen Lichtinstallation, die die Rolle des Deichs zum Schutz der Niederlande vor Fluten hervorruft und Spiegelstenen, ein Tribut an die 5000 Arbeiter, die den Deich von Hand innerhalb von fünf Jahren errichteten.

„Ich möchte Erfahrungen schaffen, die nicht heruntergeladen werden können, Orte, die man mit eigenen Augen sehen möchte. Dadurch, dass wir eine leichte Schicht von Licht und Wechselspiel hinzugefügt haben, verstärken wir die Schönheit des Deichs und formen neue Verbindungen zwischen dem Menschen und der Landschaft, zwischen Dunkelheit und Licht, Poesie und Praxis.“, erklärte Dan Roosegarde.

Studio Roosegaarde, Gates of Light, 2017

Gates of Light ist eine Intervention, die mit den 60 Fluttoren arbeitet, die ursprünglich von Dirk Roosenburg (dem Großvater von Rem Koolhaas) entwickelt wurden. Sie wurden vollständig erneuert und mit einer retro-reflektierenden Schicht konturiert. Sie ermöglicht, dass die Linien der Architektur durch die Scheinwerfer vorbeifahrender Autos beleuchtet werden. Das Licht wird durch kleine Prismen reflektiert, so dass kein Strom und keine elektronische Versorgung nötig sind und keine Lichtverschmutzung entsteht, da die Strukturen nur das bereits vorhandene Licht der 20.000 Autos, die den Deich täglich passieren, reflektieren.

Studio Roosegaarde, Windvogel, 2017

Windvogel wurde gemeinsam mit der Delft University of Technolgoy entwickelt und ist ein Tribut an den niederländischen Physiker und Astronauten Wubbo Ockels. Es setzt dessen Traum eines energieerzeugenden Drachens um. Die hoch fliegenden Drachen erzeugen Windenergie, die zwischen 20 und bis zu 100 kW/h liegt. Zusätzlich zu Ockels Traum entwarf Roosegaard leuchtende Kabel für die Drachen, die mit einer Station am Boden verbunden sind. Das Hin und Her der Kabel erzeugt eine Choreographie tanzender Linien und veranschaulicht die erzeugte Energie.

Studio Roosegaarde, Glowing Nature, 2017

Glowing Nature nutzt von Natur aus leuchtende Algen, die gezüchtet wurden, um länger zu Leben und mehr zu erhellen. Diese Mikroorganismen, die zu den ältesten Organismen des Planeten gehören, produzieren eine umfassende Installation, die im historischen Bunker zu sehen ist. Er stammt aus dem Jahr 1932 und ist auf der friesischen Seite des Deichs zu finden. Besucher können direkt mit den Algen in Kontakt treten, denn diese stoßen Licht aus, wenn man sich bewegt. Dies ist eine Begegnung zwischen Mensch, Biologie und Technik, eine interaktive Erfahrung, die durch die Bewegung der Besucher leuchtet.

Windvogel
und Glowing Nature können bis zum 21.01.2018 besucht werden, Gates of Light wird als Dauerausstellung bleiben.

Ein Besuch der Internetseite Icoon Afsluitdijk lohnt sich, dort gibt es aktuelle Informationen, denn die Zeitfenster sind begrenzt und die Wetterbedingungen können die Besuchszeiten beeinflussen.

Icoon Afsluitdijk - Studio Roosegaarde
Windvogel & Glowing Nature
Bis 21.01.2018
Gates of Light
permanent installation

The Afsluitdijk, NL

www.studioroosegaarde.net

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.