Holz Bildhauersymposium

Eine aktuelle Liste von ausgewählten Calls for Artists, Kuratoren, Kritiker … Beinhaltet Awards, Residencies, Call for papers, staatliche Ausschreibungen, etc.  Mehr...

Facebook

Besuchen Sie sculpture network auch auf facebook!

"Tote Bäume retten Leben"

Gangelt, Deutschland

01. - 11. September 2011

In Kooperation mit der Partnerschaft für Afrika e.V. und der Heinrichs Gruppe.

Aus ca. 200 Bewerbungen aus über 30 Ländern hat eine vierköpfige Jury 10 Künstler/innen ausgewählt, die bei der 1. Internationalen Gangelter Skulpturenwoche innerhalb von 10 Tagen Olivenbäume in Skulpturen verwandelt haben. Die Werke stehen nun zum Verkauf. Ein Drittel des Verkaufserlöses der Skulpturen wird in den Bau eines Waisenhauses in Tansania fließen, um HIV-positiven Kindern ein würdiges Leben zu ermöglichen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Anja Braun.

Die 10 entstandenen Skulpturen wurden am 11. September im Rahmen einer feierlichen Sonntagsmatinee der Öffentlichkeit präsentiert. Prof. Dr. Wolfgang Becker, freier Kurator und Kunstkritiker, gab eine Einführung zu den Werken.

Die Idee:
Ursprünglich sollten 160 Bäume aus Portugal hinter der "Alten Ziegelei" eingepflanzt werden, doch überlebten sie den Transport nicht. Zusammen mit der Bildhauerin Brele Scholz entwickelte das Ehepaar Karin und Johannes Heinrichs eine kreative Vision: von nun an sollen jedes Jahr 10 Bildhauer eingeladen werden, um aus den teilweise 500 Jahre alten Olivenstämmen künstlerisch anspruchsvolle Skulpturen herauszuarbeiten.

Künstler

Künstler

Emmanuel Bour - Frankreich; Stephanie Carlton Smith - Großbritannien; Lorna Green - Großbritannien; Petra Paffenholz - Deutschland; Jørn Rønnau - Dänemark; Simcha Roodenburg - Niederlande; Brele Scholz - Deutschland; Miroslaw Struzik - Polen; Jan Thomas - Deutschland; Niall Walsh - Irland

 

 

Emmanuel Bour, Frankreich
Emmanuel Bour, Frankreich
Stephanie Carlton Smith, Großbritannien
Stephanie Carlton Smith, Großbritannien
Lorna Green, Großbritannien
Lorna Green, Großbritannien
Petra Paffenholz, Deutschland
Jørn Rønnau, Dänemark
Simcha Roodenburg, Niederlande
Brele Scholz, Deutschland
Brele Scholz, Deutschland
Miroslaw Struzik, Polen
Miroslaw Struzik, Polen
Jan Thomas, Deutschland
Jan Thomas, Deutschland
Niall Walsh, Irland
Niall Walsh, Irland
 

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.