2017 European Dialogues series

Kontaktperson

Ilaria Specos
Mail: ilaria.specos@sculpture-network.org
Phone: +49 89 51 68 97 93

Möchten Sie einen Dialogue organisieren?

Klicken Sie hier!

In der Regel wird das Sammeln von Kunst für ein Unterfangen gehalten, bei dem es vor allem um Leidenschaft und viel Geld geht. ... aber ist das wirklich so? Was geht in einem Sammler vor? Was veranlasst ihn zu kaufen? In welcher Beziehung stehen Sammler zur Kunst, zum Kunstmarkt und zu Künstlern? Was bedeutet es, Kunst zu besitzen?

Sammler beantworten diese und viele weitere Fragen im Rahmen der von sculpture network veranstalteten ersten European Dialogue Series, die an verschiedenen Orten in ganz Europa stattfindet.

Erhalten Sie einen Einblicke aus erster Hand zum Sammeln von Kunst, anlässlich unserer exklusiven Events und treffen Sie Kunstsammler aus ganz Europa.

Corporate Collecting: Why do companies collect art?

Frietag, 27. Februar 2015
10:00 - 14:00 Uhr
ARCOMadrid 2015

Interview mit dem Sammler José Manuel Infiesta

Freitag, 13. März 2015
18:15 - 20:00 Uhr
European Museum for Modern Art

Interview mit dem Sammler Loek Dijkman

Samstag, 18. April 2015
11:00 - 15:00 Uhr
Beeldengalerij Het Depot

Interview mit dem Sammler Dietrich Hoppenstedt

Samstag, 18. April 2015
16:00 - 18:00 Uhr
Studio Hartmut Stielow

 

 

Nur für Mitglieder

Dieser Bereich ist nur für eingeloggte Mitglieder zugänglich.

Noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.